Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
04.04.2022 Julian Weber

Mercedes-Benz: 40 Prozent Potenzial – so attraktiv ist die Aktie jetzt

-%
Mercedes-Benz

Die Aktie des deutschen Autobauers Mercedes-Benz kämpfte zuletzt darum die charttechnisch wichtige 200-Tage-Linie zurückzuerobern. Nachdem sie am Dienstag letzter Woche an der Marke abprallte, verlor sie mehrere Tage in Folge an Wert. Gerade langfristig ist die Aktie allerdings interessant, wenn man nach den Analysten geht.

Die Experten stehen den Stuttgartern durchweg positiv gegenüber. Aktuell covern 30 Analysten das Papier, davon raten 26 zum „Kaufen“, vier Mal lautet die Empfehlung „Halten“. Zum „Verkaufen“ rät hingegen niemand. Der durchschnittliche Zielkurs für 12 Monate liegt bei 89,27 Euro, was gegenüber dem jetzigen Kurs einem Aufschlag von fast 40 Prozent entspricht.

Am ambitioniertesten ist bei den Stuttgartern Oscar Rodriguez von der Banco Sabadell mit einem Kursziel von 115 Euro. Damit traut er dem Papier auf Jahressicht fast 80 Prozent zu.

Mercedes-Benz (WKN: 710000)

Die Aktie von Mercedes-Benz konnte seit ihrem Tief Anfang März einiges an Wert gewinnen und so ist eine kurze Pause durchaus logisch. Dennoch wäre der Sprung über die 200-Tage-Linie gerade kurzfristig ein wichtiges Signal. Langfristig gesehen traut DER AKTIONÄR der Aktie einiges zu.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Mercedes-Benz.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Mercedes-Benz - €