Hypoport

280,50 EUR
+0,90 %
ISIN DE0005493365 WKN 549336
Dividende: 0,00 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 280,50
    T 280,50
    0 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 280,50
    T 141,40
    0 %
    -49,59 %

    10-Jahres-Spanne

    H 280,50
    T 5,90
    0 %
    -97,90 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +0,90 % 278,00 €
    Woche
     
    +4,08 % 269,50 €
    1M
     
    +19,11 % 235,50 €
    3M
     
    +12,65 % 249,00 €
    6M
     
    +56,70 % 179,00 €
    Year-to-date
     
    +89,53 % 148,00 €
    1J
     
    +59,38 % 176,00 €
    3J
     
    +249,40 % 80,28 €
    5J
     
    +2.294,37 % 11,71 €
    10J
     
    +2.677,23 % 10,10 €

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 266 195 157 139 112
    Nettogewinn (Mio.) 23 18 18 16 6
    Gewinn/Aktie 3,47 2,97 2,91 2,57 0,95
    Dividende/Aktie - - - - -
    Rendite (%) - - - - -
    KGV 42,77 48,94 24,47 31,36 12,76
    KUV 3,62 4,62 2,81 3,59 0,67
    PEG 2,24 14,07 1,59 0,18 0,14

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 04.11.2019 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 04.11.2019

    Unternehmensprofil

    Die Hypoport AG ist Muttergesellschaft der Hypoport-Gruppe. Die Tochterunternehmen der Hypoport-Gruppe befassen sich mit dem Vertrieb von Finanzdienstleistungen, ermöglicht oder unterstützt durch Finanz-Technologie (FinTech). Die Hypoport-Tochterunternehmen sind in vier Geschäftsbereiche segmentiert. Der Geschäftsbereich Kreditplattform betreibt mit dem internetbasierten Finanzmarktplatz EUROPACE die größte deutsche Softwareplattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein vollintegriertes System vernetzt mehr als 450 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere Tausend Finanzierungsberater wickeln monatlich etwa 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von rund 4 Mrd. Euro über EUROPACE ab. Neben EUROPACE fördern die Teilmarktplätze FINMAS und GENOPACE sowie die B2B-Vertriebsgesellschaften Qualitypool und Starpool das Wachstum der Kreditplattform. Der Geschäftsbereich Privatkunden vereint mit dem internetbasierten und ungebundenen Finanzvertrieb Dr. Klein Privatkunden und dem Verbraucherportal Vergleich.de alle Geschäftsmodelle, die sich mit der Beratung zu Immobilienfinanzierungen, Versicherungen oder Vorsorgeprodukte direkt an Verbraucher richten. Der Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ist mit der DR. KLEIN Firmenkunden AG ein führender Finanzdienstleistungspartner der Wohnungswirtschaft und gewerblicher Immobilieninvestoren. Der Geschäftsbereich Versicherungsplattform betreibt mit Smart InsurTech eine Plattform zur Beratung, zum Tarifvergleich und zur Verwaltung von Versicherungspolicen. Die Hypoport AG hat ihren Sitz in Berlin und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. Hypoport ist an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet und seit 2015 im SDAX vertreten.

    Offizielle Webseite: www.hypoport.de

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...