Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr

RWE

37,61 EUR
-2,29 %
ISIN DE0007037129 WKN 703712 Börse FRA Stand 24.06. 18:02
Dividende: 2,52 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 37,61
    T 0,00
    0 %
    -100,00 %

    1-Jahres-Spanne

    H 44,03
    T 28,40
    +17,07 %
    -24,49 %

    10-Jahres-Spanne

    H 44,03
    T 9,16
    +17,07 %
    -75,65 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -2,29 % 38,49 €
    Woche
     
    +0,13 % 37,56 €
    1M
     
    -9,50 % 41,56 €
    3M
     
    +0,05 % 37,59 €
    Year-to-date - -
    6M
     
    +10,24 % 34,12 €
    1J
     
    +25,90 % 29,87 €
    3J
     
    +84,64 % 20,37 €
    5J
     
    +134,42 % 16,04 €
    10J
     
    +68,80 % 22,28 €

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    37,61
    30 EUR
    36 EUR
    42 EUR
    48 EUR
    54 EUR
    60 EUR

    Kennzahlen in EUR

    2023e 2022e 2021 2020 2019
    Umsatz (Mio.) - - 24.761 13.896 13.277
    Nettogewinn (Mio.) - - 721 995 8.498
    Gewinn/Aktie - - 1,07 1,47 13,82
    Dividende/Aktie 0,92 0,91 0,90 0,85 0,80
    Rendite (%) 2,37 2,36 2,52 2,46 2,95
    KGV 21,50 15,18 33,36 23,48 1,96
    KUV 1,20 1,23 0,97 1,68 1,25
    PEG - - -1,21 -0,27 0,00

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Die RWE AG führt einen der größten Energiekonzerne Europas, dessen Kerngeschäft seit 2020 in den Segmenten Offshore Wind und Onshore Wind/Solar (incl. Batteriespeicher - beide geleitet von RWE Renewables) sowie Wasser/Biomasse/Gas (Laufwasser-, Pumpspeicher-, Biomasse- und Gaskraftwerke, zwei niederländische Steinkohlekraftwerke, die zunehmend Biomasse mit verbrennen, sowie die Projektmanagement- und Ingenieurdienstleistungsfirma RWE Technology International - RWE Generation) und Energiehandel (RWE Supply & Trading) gegliedert ist. Das Segment Kohle/Kernenergie beinhaltet das schrumpfende deutsche Stromerzeugungsgeschäft mit den Energieträgern Braunkohle, Steinkohle und Kernkraft. Die heutige Struktur resultierte aus einem Tauschgeschäft mit E.ON. Im September 2019 erhielt RWE für seinen 76,8 %-Anteil an innogy das Erneuerbare-Energien-Geschäft von E.ON und einige Kernkraftwerksbeteiligungen. Mitte 2020 wurden dann einige innogy-Aktivitäten rechtlich auf RWE zurück übertragen.

    Offizielle Webseite: https://www.rwe.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...