Profitieren Sie von Korrekturen

LVMH

590,50 EUR
+0,08 %
ISIN FR0000121014 WKN 853292 Börse FRA Stand 09.04. 18:59
Dividende: 1,66 %
15.04.2021 Hauptversammlung
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 593,80
    T 585,80
    +0,56 %
    -0,80 %

    1-Jahres-Spanne

    H 590,50
    T 324,80
    0 %
    -45,00 %

    10-Jahres-Spanne

    H 590,50
    T 97,12
    0 %
    -83,55 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +0,08 % 590,00 €
    Woche
     
    +3,78 % 569,00 €
    1M
     
    +4,51 % 565,00 €
    3M
     
    +13,17 % 521,80 €
    Year-to-date
     
    +14,75 % 514,60 €
    6M
     
    +42,31 % 414,95 €
    1J
     
    +69,68 % 348,00 €
    3J
     
    +112,87 % 277,40 €
    5J
     
    +307,94 % 144,75 €
    10J
     
    +430,79 % 111,25 €

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    590,50
    440 EUR
    484 EUR
    528 EUR
    572 EUR
    616 EUR
    660 EUR

    Aktuelle LVMH Empfehlungen

    Kennzahlen in EUR

    2022e 2021e 2019 2018 2017
    Umsatz (Mio.) - - 53.670 46.826 42.636
    Nettogewinn (Mio.) - - 7.171 6.354 5.129
    Gewinn/Aktie - - 14,19 12,58 10,12
    Dividende/Aktie 7,86 6,96 6,80 6,00 5,00
    Rendite (%) 1,34 1,19 1,66 2,39 2,14
    KGV 32,43 37,76 17,70 18,61 16,77
    KUV 4,75 5,21 2,37 2,52 2,02
    PEG - - 1,38 0,78 0,58

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 15.04.2021 Hauptversammlung
    Termin Datum
    Hauptversammlung 15.04.2021
    Dividendenzahlung 22.04.2021
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 27.07.2021

    Unternehmensprofil

    LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SA bezeichnet sich selbst als einer der größten und bekanntesten Anbieter von Luxusgütern. Das Portfolio des Konzerns besteht aus mehr als 60 Prestige-Marken aus den Bereichen Spirituosen & Weine; Parfüm & Kosmetika; Mode & Lederwaren sowie Uhren & Schmuck. Das Unternehmen verfügt dabei weltweit über ein eigenes Retailing-Netzwerk. Neben den Marken Louis Vuitton und Moet Hennessy gehören zum Portfolio unter anderem auch Kenzo, Christian Dior, Givenchy, Fendi, benefit, Donna Karan, Tag Heuer, Ebel oder auch Dom Perignon und seit 2011 Bulgari. Das Unternehmen entstand im September 1987 durch die Fusion des Koffer- und Taschenherstellers Louis Vuitton und des Champagnerherstellers Moet Hennessy.

    Offizielle Webseite: www.lvmh.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...