Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: IMAGO
06.04.2022 Julian Weber

Mercedes-Benz: Diese Sparte hat noch viel Potenzial

-%
Mercedes-Benz

Der deutsche Fahrzeugbauer Mercedes-Benz ist vor allem für seine hochpreisigen Luxusautos bekannt. Weniger bekannt ist dagegen die Transportersparte der Stuttgarter. Allerdings trägt auch dieser Geschäftszeig einen großen Teil zum Umsatz des Autobauers bei. Geht es nach Matthias Geisen, Leiter von Mercedes-Benz Vans, soll dieser Anteil in Zukunft noch wachsen.

Im vergangenen Jahr konnten 386.200 Transporter verkauft werden, dieses Jahr soll der Absatz leicht zulegen. Und das trotz anhaltender Engpässe bei elektronischen Bauteilen. Laut Geisen ist der Auftragseingang enorm und man würde gerne mehr produzieren. Allerdings gab es dieses Jahr schon Tage ohne Produktion in den Werken und auch Kurzarbeit aufgrund des Halbleitermangels.

Trotzdem hat Mercedes große Plänen für das Geschäft mit Vans und Transportern. Während der Autobauer mit seinen PKWs weltweit stark vertreten ist, werden die Transporter fast nur in Europa verkauft. Das soll sich laut Geisen ändern und zukünftig soll die Geschäftssparte vor allem in China und den USA wachsen. Außerdem soll die Elektrifizierungsstrategie in dem Bereich vorangetrieben werden. Der Konzern zählt sich zu den führenden Herstellern von elektrischen Transportern.

Mercedes-Benz (WKN: 710000)

Aktuell trägt die Transportersparte knapp 14 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Der Plan zum Ausbau der Sparte bringt viel Potenzial mit sich, da Mercedes vor allem in China beliebt ist. Auch unabhängig von den Transportern befindet sich der Autobauer auf einem guten Weg. Langfristig gesehen ist die Aktie von Mercedes interessant. DER AKTIONÄR traut ihr einiges zu.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Mercedes-Benz.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Mercedes-Benz - €