Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Mercedes-Benz Group
05.04.2022 Julian Weber

Mercedes-Benz mit E-Auto-Attacke – neues SUV-Modell vor dem Start

-%
Mercedes-Benz

Der Luxusautobauer Mercedes-Benz hat heute die Premiere des ersten SUVs aus der Elektroautoreihe EQ angekündigt. Bei dem neuen Modell handelt es sich um die SUV-Variante des Mercedes EQS, welcher vergangenes Jahr auf den Markt kam. Damit treiben die Stuttgarter den Umbau auf Elektroautos weiter voran.

Die Premiere des Mercedes EQS SUV soll am 19. April erfolgen. Der vollelektrische SUV soll Platz für bis zu sieben Personen bieten und basiert auf der neuen modularen Mercedes-Architektur EVA2 für Elektroautos der Ober- und Luxusklasse. Darüber hinaus ist nicht viel über das neue Modell der Stuttgarter bekannt, auch zum Preis gab es noch keine Angaben.

Gerade die hochpreisigen Fahrzeuge sind für Mercedes wichtig, da diese für höhere Margen sorgen. Daher werden sie in Zeiten des Rohstoff- und Chipmangels bevorzugt gebaut, um trotz niedrigerer Absatzzahlen ausreichend Gewinne zu erzielen.

Mercedes-Benz (WKN: 710000)

Mercedes-Benz treibt mit dem EQS SUV den wichtigen Umbau hin zu Elektroautos weiter voran. Insgesamt sollen im Jahr 2022 acht vollelektrische EQ-Modelle gebaut werden. Die Aktie zählt am Dienstag im schwachen Marktumfeld allerdings mit einem Minus von über zwei Prozent zu den Verlierern. Langfristig ist DER AKTIONÄR jedoch überzeugt.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Mercedes-Benz.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Mercedes-Benz - €