Die 7 besten Aktien-Deals
19.10.2020 Timo Nützel

Chart-Check Daimler: Trader aufgepasst – Aktie vor Ausbruch

-%
Daimler

Daimler hat eine harte Woche hinter sich. Der schwache Gesamtmarkt hat auch bei der Aktie des Autobauers für einen kurzen Rücksetzer gesorgt. Der Wert hat am Freitag jedoch mit einem starken Kurssprung wegen guter vorläufiger Zahlen die Verluste wieder wettmachen können. Aktuell steht der Wert an einer wichtigen Marke und könnte diese schon bald überwinden.

Obwohl es letzten Donnerstag bei der Daimler-Aktie zu einem Rücksetzer kam (DER AKTIONÄR warnte), setzt sie nun ihren nach wie vor intakten Aufwärtstrend fort. Während der Gewinnmitnahmen fiel der Wert zuvor bis an die Trendlinie bei rund 46 Euro und testete diese erfolgreich.

Bereits am Folgetag zeigte sich die Aktie wieder stark und öffnete knapp fünf Prozent über dem Schlusskurs. Auch während des Handelstags legte der Wert unter hohem Handelsvolumen weiter zu und steht nun knapp unter dem massiven Widerstand an der 50-Euro-Marke.

Schafft es die Aktie jetzt diese Hürde zu überwinden, ist eine dynamische Aufwärtsbewegung bis zum Vor-Corona-Hoch bei rund 54,50 Euro wahrscheinlich. Wird auch diese Marke geknackt, sind sogar Kurse bis 60 Euro möglich.

Daimler (WKN: 710000)

Nach einem kurzen Rücksetzer hat sich die überhitzte Daimler-Aktie abgekühlt. Nun steht ein Ausbruch kurz bevor. Trader behalten dabei die 50-Euro-Marke im Blick. Wird diese nachhaltig überwunden, lohnt sich der Einstieg.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.