Bullish - jetzt kaufen!

Vinci

95,57 EUR
+1,47 %
ISIN FR0000125486 WKN 867475 Börse FRA Stand 07.05. 18:07
Dividende: 2,56 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 96,08
    T 94,77
    +0,53 %
    -0,84 %

    1-Jahres-Spanne

    H 95,57
    T 66,76
    0 %
    -30,15 %

    10-Jahres-Spanne

    H 106,75
    T 28,50
    +11,70 %
    -70,18 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +1,47 % 94,19 €
    Woche
     
    +4,63 % 91,34 €
    1M
     
    +5,77 % 90,36 €
    3M
     
    +10,97 % 86,12 €
    Year-to-date
     
    +15,28 % 82,90 €
    6M
     
    +10,54 % 86,46 €
    1J
     
    +24,57 % 76,72 €
    3J
     
    +12,41 % 85,02 €
    5J
     
    +49,22 % 64,05 €
    10J
     
    +116,27 % 44,19 €

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    95,57
    90 EUR
    94 EUR
    98 EUR
    102 EUR
    106 EUR
    110 EUR

    Kennzahlen in EUR

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - 43.234 48.053 43.519
    Nettogewinn (Mio.) - - 1.242 3.260 2.983
    Gewinn/Aktie - - 2,21 5,88 5,35
    Dividende/Aktie 3,22 2,44 2,04 3,05 2,67
    Rendite (%) 3,39 2,57 2,56 3,20 3,96
    KGV 15,76 21,49 43,16 11,46 14,44
    KUV 1,09 1,19 1,30 0,85 1,06
    PEG - - -0,70 1,23 1,68

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 30.07.2021 Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht
    Termin Datum
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 30.07.2021
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 19.10.2021

    Unternehmensprofil

    VINCI SA ist ein integrierter Baukonzern, der die beiden Bereiche Konzessionen (Concessions) und Bauen (Contracting) abdeckt. So tritt VINCI sowohl als Autobahnbetreiber auf, verfügt aber auch über Expertise im Bereich Energie- und Informationssysteme. "VINCI Autoroutes" ist mit seinen vier Konzessionsgesellschaften ASF, Cofiroute, Escota und Arcour und einem Streckennetz von mehr als 4.000 km Europas größter Autobahnbetreiber. "VINCI Concessions" treibt die Konzessionsprojekte des Konzerns in den Bereichen Flughäfen, Schienen- und Straßeninfrastruktur, Parken und Stadien voran. Die Sparte "VINCI Energies" errichtet, betreibt und optimiert Industriebetriebe wie auch Energie-, Transport und Kommunikationsinfrastrukturen. "Eurovia" ist Weltmarktführer im Bau von Transportinfrastrukturen und bei urbaner Entwicklung. "VINCI Construction" bietet weltweit Kompetenz im Hoch-, Tief- und Wasserbau. Gegründet wurde der Konzern 1899 von den beiden Ingenieuren Alexandre Giros und Louis Loucheur.

    Offizielle Webseite: www.vinci.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...