Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus

JOST Werke

39,70 EUR
+3,25 %
ISIN DE000JST4000 WKN JST400 Börse FRA Stand 18.05. 12:30
Dividende: 2,15 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 39,70
    T 38,85
    0 %
    -2,14 %

    1-Jahres-Spanne

    H 56,00
    T 33,95
    +41,06 %
    -14,48 %

    10-Jahres-Spanne

    H 56,50
    T 0,00
    +42,32 %
    -100,00 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Kennzahlen in EUR

    2023e 2022e 2021 2020 2019
    Umsatz (Mio.) - - 1.051 794 736
    Nettogewinn (Mio.) - - 44 19 34
    Gewinn/Aktie - - 2,94 1,29 2,25
    Dividende/Aktie 1,51 1,38 1,05 1,00 -
    Rendite (%) 3,91 3,56 2,15 2,34 -
    KGV 8,33 8,92 16,60 33,18 16,58
    KUV 0,50 0,52 0,69 0,80 0,75
    PEG - - 0,13 -0,78 -0,44

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Die JOST-Werke AG bezeichnet sich als ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von sicherheitskritischen Komponenten und Systeme für Nutzfahrzeuge, die unter den Marken JOST, Rockinger, TRIDEC, Edbro und Quicke vertrieben werden. Für die beiden Geschäftsbereiche Transport und Agriculture fertigt der Konzern Produkte, die nach drei Systemen unterteilt sind. Vehicle Interface legt den Fokus auf Produkte, die für den Betrieb einer Nutzfahrzeugkombination aus Truck und Trailer benötigt werden (u.a. Sattelkupplungen und Stützwinden). Handling Solutions sind mit der Containertechnik befasst. Manoeuvering entwickelt und produziert Achsen für Sattelzugmaschinen, Sattelauflieger und Anhänger sowie Zwangslenkungssysteme. Bei Vehicle-Interface-Systemen sieht sich Jost als Weltmarktführer. Mit einem globalen Vertriebsnetz und Produktionsstätten in über 20 Ländern auf fünf Kontinenten hat JOST direkten Zugang zu allen großen Herstellern von Nutzfahrzeugen sowie zu allen relevanten Endkunden.

    Offizielle Webseite: https://www.jost-world.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...