Top oder Flop? Wasserstoff-Aktien im Check
06.11.2020 Jochen Kauper

BYD-Aktie holt endlich Luft – neue Kaufempfehlung!

-%
BYD

Der chinesische Automarkt hat sich im Oktober ersten Daten zufolge weiter kräftig vom Einbruch infolge des Corona-Lockdowns Anfang des Jahres erholt. Im Oktober stieg der Absatz an die Händler vorläufigen Berechnungen des Herstellerverbandes CAAM (China Association of Automobile Manufacturers) zufolge im Vergleich zum Vorjahr um 11,4 Prozent. Das spielt BYD in die Karten.


Zudem lieferte BYD bereits am Mittwoch sehr gute Verkaufszahlen. Das beflügelte die Aktie weiter, die mit knapp unter 200 HongKong-Dollar ein neues Allzeithoch markierte. Am Freitag schaltet das Papier endlich einen Gang zurück.



Aus technischer Sicht ist nach der rasanten Aufwärtsbewegung eine Konsolidierung bis in den Bereich von umgerechnet 14,50 Euro und 16,50 Euro möglich.

Das sollte an den positiven Aussichten nichts ändern: Das Produktportfolio ist auf Zukunft programmiert. Die Elektrifizierung der Auto-Sparte geht voran. Mit dem „Han“ hat BYD ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Vorbestellungen haben sowohl BYD selbst, als auch die Analysten positiv überrascht. Und man kann davon ausgehen, dass die auf dem „Han“ basierenden neuen Elektroflitzer von BYD ebenfalls gut ankommen werden.

BYD (WKN: A0M4W9)

Nachdem zuletzt Li Wang von CICC sein Kursziel für die BYD-Aktie auf 200 HongKong-Dollar oder umgerechnet 22,16 Euro nach oben korrigierte, legte Jack Bai von CMB International am Freitagmorgen noch eine Schippe drauf. Der Experte sieht für die BYD-Aktie Potenzial bis 261,90 HongKong-Dollar oder umgerechnet 28,55 Euro.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1