Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
21.04.2021 Markus Bußler

Gold: "Enorme Menge an Liquidität sucht ein Zuhause"

-%
Gold

Der Goldpreis arbeite sich weiter nach oben. Doch es ist ein zähes Ringen zwischen Bullen und Bären. Offensichtlich wollen die Shorties mit aller Gewalt verhindern, dass Gold aus der bullishen Flagge auf Wochenbasis nach oben ausbricht. Aktuell versuchen sie daher Gold unter 1.810 Dollar zu halten. Doch die aufkommende Inflation spielt den Bullen mittelfristig in die Karten. Zudem sehen die Analysten von StoneX weiteres Potenzial für den Goldpreis aus einem ganz anderen Grund.

„Gold hat immer noch Aufwärtspotenzial. Die wirtschaftliche Erholung hängt stark von den staatlichen Stimulierungsmaßnahmen und dem damit verbundenen Polster für den Finanzsektor ab, und die Aussichten sind immer noch unsicher“, so Rhona O'Connell, Leiterin der Marktanalyse für die Regionen EMEA und Asien bei StoneX. Eines der Hauptargumente für Gold ist, dass es eine Absicherung gegen Risiken ist. Und bei so viel Liquidität da draußen, die ein Zuhause sucht, wird das Edelmetall in dieser Phase der wirtschaftlichen Erholung immer noch als notwendiger Vermögenswert angesehen, schrieb O'Connell im Ausblick für das zweite Quartal. Die enorme Menge an Liquidität suche aktuell ein Zuhause. Und zumindest ein Teil könnte dieses Zuhause bei Gold finden. Zu den bullishen Faktoren für Gold im zweiten Quartal gehören negative Real- und Nominalzinsen, längerfristige Inflationsängste, massive Liquidität durch Stimuli und steigende geopolitische Spannungen.

Der Realzins ist mit der deutlich gestiegenen Inflation in den USA für den Monat März stärker in den negativen Bereich gerutscht. Dieser Trend dürfte sich fortsetzen. Gut möglich, dass bei den Inflationszahlen für den Monat April, die Mitte Mai veröffentlicht werden, sogar eine drei vor dem Komma steht. Das fundamentale Umfeld für Gold könnte damit besser kaum sein. Einzig aus charttechnischer Sicht fehlt der Startschuss für eine Rallye auf neue Allzeithochs.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Hält der Doppelboden bei Gold? Bricht Gold aus der perfekten bullishen Flagge nach oben aus? Die Anzeichen mehren sich, dass der Goldpreis kurz vor seiner nächsten großen Rallye steht. Setzen Sie jetzt mit Goldfolio auf die aussichtsreichsten Gold- und vor allem auch Silberaktien. Alle Details: www.goldfolio.de

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gold - $

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9