Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
15.02.2021 DER AKTIONÄR

Schockwarnung von Microsoft, Sony und GM

Halbleiter sind Mangelware und belasten das Geschäft der davon abhängigen Konzerne. Microsoft und Sony haben bereits Warnungen ausgesprochen, General Motors hält um bis zu zwei Milliarden Dollar niedrigere Gewinne aufgrund der Knappheit für möglich.

Ursachen für die geringe Verfügbarkeit von Chips sind weiterhin gestörte Lieferketten aufgrund der Corona-Pandemie und die Nachwirkungen des Handelskriegs zwischen den USA und China. Anleger können von diesem Negativ-Szenario dennoch profitieren. Der neue Kauftag.jetzt-Kandidat erhält aufgrund der aktuellen Situation eine neue Marktmacht. Der Chip-Hersteller könnte zum Beispiel die Gunst der Stunde nutzen und Preiserhöhungen im Markt durchsetzen. Der neue CEO ist bekannt dafür, Chancen zu nutzen. Heute tritt er sein Amt an. Sie wollen ebenfalls Ihre Chance auf eine Top-Rendite wahrnehmen? Dann laden Sie jetzt die aktuelle Ausgabe herunter.

Kauftag.jetzt, der Optionsscheindienst mit Double-Check-System für High Performance, verknüpft erstmals Nachrichtenlage, Fundamentaldaten und charttechnische Analyse zu einer doppelt abgesicherten Prognose und liefert den dazu passenden Optionsschein als Abkürzung zur High Performance. Täglich. Denn jeder Tag ist ein Kauftag, wenn man die richtigen Assets kennt. Kauftag.jetzt setzt sich zusammen aus der Identifikation kursbewegender News, Fundamentalcheck inklusive Peergroup-Vergleich, ausführlichem Chartcheck mit Langfristbetrachtung und Prognose unter Verwendung technischer Indikatoren wie MACD, Bollinger-Band, Momentum oder RSI sowie einem abschließenden OS-Picking, optimal abgestimmt auf die Laufzeit und die Performance-Prognose der Aktie.