Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
Foto: Börsenmedien AG
06.11.2013 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Nur ein kurzer Durchhänger

-%
DAX

Nach einem schwachen Vortag meldet sich die Aktie von Evotec am Mittwoch eindrucksvoll zurück. Der Biotech-Titel klettert derzeit mehr als sechs Prozent auf 4,64 Euro und ist damit wieder einmal der beste Wert im TecDAX. Am Dienstag hatte Evotec kurzzeitig sogar die Marke von fünf Euro übertroffen und mit 5,18 Euro ein neues Mehrjahreshoch erreicht. Dann setzten allerdings Gewinnmitnahmen ein, die nach der starken Rallye-Bewegung zuletzt aber keineswegs ungewöhnlich sind. Aus charttechnischer Sicht positiv: Der kurzfristige Aufwärtstrend wurde erfolgreich bestätigt.

Foto: Börsenmedien AG

Demnächst 9-Monats-Zahlen

Am 12. November berichtet Evotec über die Zahlen für die ersten neun Monate. In einer Telefonkonferenz in englischer Sprache werden die wesentlichen Ergebnisse und Schwerpunkte aus dem Berichtszeitraum näher erläutert sowie über die aktuelle Geschäftsentwicklung berichtet. Diese findet um 09:30 Uhr deutscher Zeit statt.

TSI Premium: Investieren Sie in die trendstärksten Aktien aus Deutschland und den USA
Aktien wie Nordex, Morphosys, Sky oder ProSieben sind echte Überflieger. Sie alle waren oder sind Bestandteil des TSI Musterdepots. Jetzt gibt es ein neues Depot. Mit echtem Geld, echter Rendite. Die Weiterentwicklung des bewährten TSI-Systems findet Anwendung im TSI Premium. Bestellen Sie jetzt den neuen TSI Premium und sichern Sie sich die Chance auf durchschnittlich 30 Prozent Rendite pro Jahr. Einem aufwendigen Backtest zufolge wurden aus 1995 angelegten 15.000 Euro bis heute unglaubliche 8,43 Millionen Euro.

Mit Stopp agieren

Evotec ist bestens aufgestellt und langfristig weiter einer der interessantesten Titel am deutschen Biotech-Markt. Bestehende Positionen sollten deswegen gehalten, allerdings mit einem Stopp im Bereich von 4,10 Euro nach unten abgesichert werden.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8