KWS Saat

58,40 EUR
+1,04 %
ISIN DE0007074007 WKN 707400
Dividende: 1,05 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 58,60
    T 58,40
    +0,34 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 67,50
    T 50,70
    +15,58 %
    -13,18 %

    10-Jahres-Spanne

    H 76,01
    T 21,90
    +30,15 %
    -62,50 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +1,04 % 57,80 €
    Woche
     
    +0,86 % 57,90 €
    1M
     
    -5,50 % 61,80 €
    3M
     
    -5,96 % 62,10 €
    6M
     
    -4,89 % 61,40 €
    Year-to-date
     
    +12,31 % 52,00 €
    1J
     
    +0,17 % 58,30 €
    3J
     
    +0,57 % 58,07 €
    5J
     
    +11,03 % 52,60 €
    10J
     
    +152,55 % 23,12 €

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 1.068 1.075 1.037 986 1.178
    Nettogewinn (Mio.) 100 98 85 84 77
    Gewinn/Aktie 3,02 2,96 2,58 2,55 2,34
    Dividende/Aktie 0,64 0,64 0,60 0,60 0,60
    Rendite (%) 1,05 0,93 1,01 1,01 1,17
    KGV 20,12 23,27 23,04 23,45 22,04
    KUV 1,88 2,11 1,90 2,00 1,44
    PEG 9,93 1,62 7,41 3,32 -1,80

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 23.10.2019 Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss
    Termin Datum
    Quartalszahlen 4. Quartal/Jahresabschluss 23.10.2019
    Analystenveranstaltung 23.10.2019
    Bilanzpressekonferenz 23.10.2019
    Quartalszahlen 1. Quartal/Dreimonatszahlen 26.11.2019
    Hauptversammlung 17.12.2019

    Unternehmensprofil

    KWS Saat SE ist ein international tätiges Saatgutunternehmen. Die Gesellschaft züchtet mit konventionellen und biotechnologischen Methoden Pflanzensorten der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen für die gemäßigte Klimazone. Des Weiteren werden widerstandfähigere Sorten entwickelt, die eine umweltverträglichere Agrarproduktion ermöglichen. Die Züchtungsarbeiten beziehen sich auf die Kulturarten Zuckerrüben, Mais, Getreide, Winterraps, Sorghum, Sommerölfrüchte, Zwischenfrüchte, Energiepflanzen, Öko-Saatgut sowie Kartoffeln. Das Saatgut ist dabei auf die Anforderungen der Landwirte abgestimmt. In mehr als 70 Ländern der Welt ist die KWS SAAT AG mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, Versuchsstationen und Vermehrungsflächen präsent. Zu den Grundpfeilern der Gesellschaft zählen zum einen nachhaltig hohe Aufwendungen für Forschung und Züchtung, um Kunden eine hohe Saatgutqualität sowie leistungsstarke Sorten anbieten zu können, zum anderen die Eigenständigkeit als Saatgut-Spezialist. Hinzu kommt die intensive Pflege von Beziehungen zu Landwirten und Partnern.

    Offizielle Webseite: www.kws.de

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...