Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
19.01.2015 Thorsten Küfner

Chart-Check Deutsche Post: Neues Kaufsignal

-%
Deutsche Post

Die sehr gute Stimmung an den Märkten weltweit hat auch die Aktie der Deutschen Post beflügelt. So haben die Anteile des weltgrößten Logistikkonzerns mit dem Sprung über die Marke von 27,55 Euro ein neues Kaufsignal generiert. Nun könnte der DAX-Titel Kurs auf das bisherige Allzeithoch bei 28,45 Euro nehmen.

Denn der Post-Aktie glückte kürzlich der Ausbruch aus dem zuvor seit April 2014 intakten Abwärtstrends. Mit dem Sprung über das Zwischenhoch bei 27,55 Euro wäre der Weg nach oben nun vorerst frei. Die nächste Hürde liegt nun bei 28,00 Euro. Wird auch dieser Widerstand genommen, dürfte es anschließend zu einem Angriff auf das bisherige Rekordhoch bei 28,45 Euro kommen.

Weiterhin attraktiv

DER AKTIONÄR hält weiterhin an der Kaufempfehlung für die Anteile der Deutschen Post fest (Stopp: 21,00 Euro). Aufgrund der starken globalen Aufstellung und des konstanten Wachstums sind die DAX-Titel mit einem KGV von 14 noch günstig bewertet – zumal anderen Branchengrößen noch deutlich höhere Bewertungen zugestanden werden. Zudem lockt die stattliche Dividendenrendite von drei Prozent.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6