Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
15.10.2020 Jan Paul Fori

BYD: Flaggschiff Han beflügelt Kursrallye

-%
BYD

Die Aktie des Elektroautobauers BYD setzt ihre Kursrallye auch am Donnerstag fort. Der Grund für das neue Rekordhoch: Im September stieg die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge des Flaggschiffmodels Han weiter an. Im Anschluss meldeten sich die Analysten von JPMorgan und Citi zu Wort und verliehen der BYD-Aktie weiteren Rückenwind. 

Laut dem Nachrichtenportal aastocks.com lieferte BYD im September 5.612 Fahrzeuge des Flaggschiffmodels Han aus und damit 40,3 Prozent mehr als im Vormonat. 

In der Folge erhöhte die Citigroup ihre Prognose für den Q3-Gewinn und rechnet nun mit einem 9-Monats-Gewinn von 3,4 bis 3,6 Milliarden Yuan. Zuvor lag die Schätzung bei 2,8 bis 3,0 Milliarden Yuan. Die Einstufung beließ die Bank auf "Kaufen", hob das Kursziel jedoch von 151 auf 175 Hongkong Dollar an. 

Auch der JPMorgan-Analyst Nick Lai erhöhte sein Kursziel von 122 auf 150 Hongkong Dollar und empfiehlt die Aktie zum Kauf. Als Grund für seine bullishe Einschätzung nannte er das Bestreben der chinesischen Regierung, den Marktanteil von new-energy Fahrzeugen von fünf Prozent im Jahr 2019 auf 15 Prozent im Jahr 2025 zu steigern. 

BYD-Chart in Honkong Dollar
Bloomberg

Am Donnerstag klettert BYD zeitweise auf ein neues Rekordhoch bei 143,50 Hongkong Dollar. Damit generiert die Aktie ein weiteres Kaufsignal. Die Kursrallye der vergangenen Tage dürfte sich daher fortsetzen. Bei Rücksetzern befinden sich eine erste Auffangmarke bei 121,50 Hongkong Dollar.  

Der chinesische Autobauer fährt mit Vollgas gen Norden – die Zukunftsaussichten sind weiter vielversprechend. Anleger bleiben an Bord und lassen die Gewinne laufen. 

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1