Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Shutterstock
09.03.2021 Laurenz Föhn

Nel: Aktie gibt wieder Gas – das verleiht Rückenwind

-%
Nel

Die Aktie vom Wasserstoff-Spezialisten Nel steigt am Dienstag um rund zwölf Prozent bis an die Kursmarke von 2,40 Euro. Ausgelöst wurde der Kurssprung von zwei Kaufempfehlungen norwegischer Investmentbanken. Wie am Montag bereits angedeutet, sieht die charttechnische Situation nun nach einem Turnaround aus.

Nachdem das Papier am Freitag den Abwärtstrend kurz stoppen konnte, ging es am Montag umso deutlicher bergab. Mehr als sechs Prozent verlor die Nel-Aktie und stand damit so tief, wie seit einem viertel Jahr nicht mehr.

200-Tage-Linie als Stabilisator

Aus charttechnischer Sicht wurde mit dem Erreichen der 200-Tage-Linie ein interessantes Preisniveau erreicht. Von dort aus ging es am heutigen Handelstag mit einem ordentlichen Kurssprung nach oben.

Sportliches Kursziel

Der Grund hierfür waren zwei Kaufempfehlungen von norwegischen Investmentbanken. Sowohl Arctic Securities als auch Norne Securities nennen als Kursziel 35 Norwegische Kronen (3,47 Euro). Damit ergibt sich ein mögliches Kurspotenzial von 45 Prozent.

Nel (WKN: A0B733)

Die nächsten Handelstage werden zeigen, ob der Chart-Turnaround nachhaltig ist. Die Aktie müsste sich über der Unterstützung bei der GD200 halten und als nächste Hürde die 100-Tage-Linie bei 2,44 Euro überwinden. Dann wäre der Abwärtstrend vorerst gestoppt. Investierte Anleger beachten den Stopp bei 1,90 Euro. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6