9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
28.10.2020 Jochen Kauper

BYD: Neues Allzeithoch, Kursziel rauf!

-%
BYD

China will bis 2060 klimaneutral werden. Bedeutet im Umkehrschluss, dass unter anderem neue Mobilitätsformen mehr und mehr an Bedeutung gewinnen werden beziehungsweise müssen.

Die Experten der Citigroup haben mehrere Unternehmen herausgearbeitet, die von den Plänen der chinesischen Regierung langfristig profitieren werden. Neben Xinyi Solar oder ENN Energy heben die Analysten auch BYD hervor. Die Aktie ist auf ein neues Allzeithoch geklettert.

statista
Größten Hersteller von Elektroautos nach der Anzahl der ausgelieferter Fahrzeuge weltweit im Jahr 2019

Die Vorbestelllungen für den Elektroflitzer „Han“ übertreffen alle Erwartungen und mit der „Blade-Battery“ hat BYD ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den anderen traditionellen Automobil-Herstellern.


Hinzu kommt, dass China bis 2060 klimaneutral werden will und somit sicherlich die Elektromobilität noch mehr in den Fokus rücken wird. Es wäre demnach nicht verwunderlich, wenn die Förderungsmaßnahmen von der Regierung noch einmal kräftig angekurbelt werden. Die Experten der Citigroup jedenfalls zeigen sich im Zuge dessen von BYD angetan.

BYD (WKN: A0M4W9)

Mit dem „Han“ hat BYD einen echten Hingucker im E-Mobility-Segment positioniert. Das neue Modell und die darauf aufbauenden Elektroflitzer könnten BYD in Zukunft einen neuen – positiven - Anstrich verpassen.

Ohnehin zeigen sich die chinesischen Aktienmärkte  derzeit im Gegensatz zu Europa und den USA extrem stabil. In Folge dessen ist die BYD-Aktie an der Heimtabörse in Hongkong auf ein neues Allzeithoch in Höhe von 149,10 Hongkong-Dollar oder umgerechnet 16,37 Euro geklettert. Das Papier besticht durch eine hohe Relative Stärke. Das Kursziel wird von 17,50 Euro auf 20,00 Euro nach oben angepasst.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.
Insane Mode – Die Tesla-Story

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7