100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
27.05.2021 Robin Balke

Netflix: Ein Schritt in die richtige Richtung

-%
Netflix

Die Aktie von Netflix bewegt sich momentan zwischen der 400 und 480 Euro Marke und kommt seit Monaten nicht wirklich vom Fleck. Der Grund: Schwächen bei den Streaming-Abonnenten. Nun wagt Netflix erste Schritte in Richtung eines neuen Marktes.

Zuletzt hat sich Netflix laut der Nachrichtenagentur Reuters auf erfahrene Gaming-Führungskräfte zubewegt und nach Personen gesucht, die eine Expansion anführen können. Der Streaming-Dienstleister möchte anscheinend sein Angebot erweitern und vom Gaming-Hype profitieren.

Der Netflix Gründer und Co-CEO Reed Hastings sagte bereits in einem Brief an die Aktionäre: „Wir wollen expandieren.“ Zudem sieht er die Videospielindustrie als einen Konkurrenten im Kampf um künftiges Wachstum. „Wir haben eine Menge Arbeit vor uns im Bezug auf verschiedene Formen der Unterhaltung“, so Hastings.

Der Gaming-Markt lockt mit einem Gesamtumsatz von 150 Milliarden Dollar und wird aktuell noch immer durch die "Stay-at-Home"-Politik befeuert.

Netflix (WKN: 552484)

Netflix steht schon länger auf der Empfehlungsliste des AKTIONÄR und solche Entscheidungen bestärken diese Position nur noch. Die Aktie geriet zwar im letzten Jahr etwas unter Beschuss, gerade weil das Abonnement-Wachstum stagnierte. Trotzdem bleibt Netflix aktuell eine Long-Empfehlung, mit der Anleger weiterhin auf den wachsenden Streaming-Marktsetzen können.


Buchtipp: Das ABO-Zeitalter

Im Zeitalter von Streaming-Anbietern wie Netflix und Spotify ist für moderne Kunden Zugang wichtiger als Eigentum. Dieser Trend hat mittlerweile auch Branchen erfasst, bei denen man es nicht auf den ersten Blick vermuten würde. In zehn Jahren werden wir alles abonnieren: IT, Fortbewegung, Einkaufen, Gesundheit oder Wohnen. Ob ein Unternehmen Software, Kleidung, Versicherungen oder Maschinen verkauft – sie alle müssen die Umstellung auf ein Abomodell bewältigen. Diese Umstellung bedeutet mehr als die bloße Entscheidung, nun Abonnements anstelle von Produkten zu verkaufen. Unternehmen müssen ihre Abläufe komplett neu erfinden – von der Buchhaltung bis zur IT. Dieses Buch liefert eine praktische Anleitung, wie man sein Unternehmen Schritt für Schritt in ein kundenzentriertes, nachhaltiges Ertragsmodell umwandelt.

Autoren: Tzuo, Tien
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-609-7