30.05.2017 Michel Doepke

Tesla: Neues vom Model 3 – sind Musks Ziele zu ehrgeizig?

-%
Tesla

Am Wochenende aktualisierte Tesla auf der Homepage das Tool zum Vergleich der einzelnen Modelle. Da es sich beim neuen Model 3 um ein Fahrzeug für die breite Masse handelt, musste CEO Elon Musk bei der Ausstattung sparen. Auch bei der Reichweite kann der neue Stromer nicht mit dem Model S mithalten.

In der Vergleichsübersicht wird das Model 3 lediglich mit einer Fahrweite von „215+“ angegeben. Das Gleiche gilt für die Performance – hier hat ebenfalls das hochpreisige Model S die Nase vorn.

Quelle: Tesla

Generell verfügt das Model S mehr Features. Dies macht auch die mögliche Anzahl der Konfigurationen deutlich: Während es beim Model S über 1500 verschiedene Möglichkeiten gibt, verfügt das Model 3 laut Tesla weniger als 100 Konfigurationen. Hinzu kommt der einfache, spartanische Innenraum des neuen Stromers. Schnappschüsse und ein Video zum neuen Stromer sehen Sie hier.

Doch dafür ist das Model 3 mit einem Preis von knapp 40.000 Euro deutlich günstiger im Vergleich zum Model S (ab 71.350 Euro). Ob Tesla an diesem Model allerdings genügend verdient, bleibt abzuwarten. Musk ist ein ehrgeiziger Mensch und Visionär – doch das kann ihm eines Tages zum Verhängnis werden.

Auch die Bewertung der Tesla-Aktie beinhaltet jede Menge Vorschusslorbeeren. Wenn Musks Plan aufgeht, steht das Papier vor einer weiteren Neubewertung. Doch die Finanzierungs- und Produktionsrisiken sollten bei einem Investment nicht außer Acht gelassen werden. Die Aktie bleibt nur risikobewussten Anlegern vorbehalten.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8