100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!

MBB

130,60 EUR
-0,76 %
ISIN DE000A0ETBQ4 WKN A0ETBQ Börse FRA Stand 23.06. 14:38
Dividende: 1,61 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 135,00
    T 130,60
    +3,37 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 144,00
    T 58,60
    +10,26 %
    -55,13 %

    10-Jahres-Spanne

    H 144,00
    T 5,00
    +10,26 %
    -96,17 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -0,76 % 131,60 €
    Woche
     
    -4,11 % 136,20 €
    1M
     
    +1,08 % 129,20 €
    3M
     
    +0,08 % 130,50 €
    Year-to-date
     
    +19,82 % 109,00 €
    6M
     
    +18,19 % 110,50 €
    1J
     
    +105,99 % 63,40 €
    3J
     
    +36,04 % 96,00 €
    5J
     
    +324,30 % 30,78 €
    10J
     
    +1.836,54 % 6,74 €

    Kennzahlen in EUR

    2022e 2021e 2020 2019 2018
    Umsatz (Mio.) - - 690 592 507
    Nettogewinn (Mio.) - - 13 27 15
    Gewinn/Aktie - - 2,14 4,54 2,33
    Dividende/Aktie 0,99 0,86 1,76 0,70 0,69
    Rendite (%) 0,75 0,65 1,61 0,97 0,99
    KGV 39,67 51,11 33,55 15,29 36,66
    KUV 0,95 1,08 0,62 0,70 1,11
    PEG - - -0,63 0,20 0,16

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 20.08.2021 Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht
    Termin Datum
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 20.08.2021
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 12.11.2021

    Unternehmensprofil

    Die MBB SE (früher MBB Industries AG) ist ein familiengeführter Konzern, der sich auf den Beteiligungserwerb und das Beteiligungsmanagement konzentriert. Spezialisiert ist MBB auf mittelständische Industriefirmen, bei denen sie mehrheitliche Beteiligungen mit dem Ziel eingeht, organisches Wachstum zu erzielen. Den Einstieg wagt MBB meist bei ungelösten Nachfolgen, Finanzierungs- und Ertragsproblemen sowie Teilveräußerungen im Konzern. Als Dienstleistung für das jeweilige Unternehmen bietet MBB über ein ausgesuchtes Team fundierte Managementerfahrung. Hierüber sichert sich MBB eine hohe Rendite auf das eingesetzte Kapital. Dabei ist MBB an keine festgelegte Haltefrist für sein finanzielles Engagement gebunden. Zum Portfolio gehörten 2018 die sechs Konzernunternehmen Delignit, Hanke Tissue, DTS IT, CT Formpolster, OBO-Werke und Aumann AG. Das operative Geschäft gliedert sich in die drei Segmente "Industrieproduktion", "Handel & Dienstleistung" und "technische Applikationen".

    Offizielle Webseite: www.mbb.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...