So investieren Sie wie Peter Lynch
28.01.2021 Markus Bußler

Silber: Angriff der Reddit-Trader

-%
First Majestic

Gold und Silber stecken weiter in der Konsolidierung fest. Doch offensichtlich scheinen die Reddit-Trader auch ein Auge auf die Edelmetalle geworfen zu haben. Insbesondere auf Silber. Bereits gestern Abend fand sich ein Beitrag unter dem Titel "The biggest short squeeze in the world $SLV Silver 25$ to 1000$" auf reddit.com. Das Ganze versehen mit dem Aufruf "All in on $AG Lets get the miners".

Der Beitrag hat mittlerweile knapp 3.500 Kommentare hervorgerufen. Und einige dem Aufruf bereits. Die Aktie des Silberproduzenten First Majestic Silver kann heute in Deutschland rund sieben Prozent zulegen – und das bei einem Umsatz von 1,85 Millionen Euro auf Tradegate. Eineinhalb Stunden nach Handelsstart. Auch andere Silberunternehmen notieren im Plus – und das an einem Tag, an dem der Silberpreis alles andere als vor Stärke strotzt.

Nehmen die Reddit-Trader also wirklich den Silbermarkt ins Visier? Zur Philosophie würde es passen. Nachdem sie sich zuletzt der hoch geshorteten Gamestop-Aktie angenommen haben, dürfte auch der Silbermarkt in dieses Bild passen. Auch dort tummeln sich jede Menge Shorties, die über den Terminmarkt den Preis beeinflussen.

Allerdings, und das sollte man dabei nicht vergessen, ist der Silbermarkt um einiges größer als die GameStop-Aktie. Insofern wäre dies eine Mammutaufgabe für die Reddit-Trader. Zudem dürfte die Schlacht in Nordamerika geschlagen werden und nicht in Deutschland.

First Majestic hat zuletzt ordentliche Quartalszahlen vorgelegt. Die Aktie kletterte kurzzeitig auf ein frisches 52-Wochen-Hoch, prallte dort aber zunächst ab. Tatsächlich tummeln sich auch in First Majestic eine Menge Shortseller. Sollten sich die Reddit-Trader also First Majestic vornehmen, dann könnte es dort ebenfalls zu einem Short-Squeeze kommen, wie wir ihn bei GameStop gesehen haben. Der gesamte Silbermarkt dürfte aber für die Reddit-Trader (noch) eine Nummer zu groß sein.

Aber wenn sich Erfolge wie bei GameStop häufen, dann dürfte die Community mehr Aufmerksamkeit und damit auch mehr Kapital erhalten. Künftig wäre dann auch ein Angriff auf die Edelmetallmärkte nicht mehr ausgeschlossen. Und wer weiß, sollten die jungen Trader einmal die Comex aufs Korn nehmen und am Ende der Vertragslaufzeit "Lieferung" verlangen, dann könnte das Papiergold-System tatsächlich ins Wanken kommen. Aber das ist Musik von morgen…

First Majestic (WKN: A0LHKJ)