Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
02.09.2021 Emil Jusifov

Netflix: Da ist das Allzeithoch

-%
Netflix

Nach einer längeren Durststrecke sind die Papiere von Netflix aus ihrem monatelangen Seitwärtstrend ausgebrochen und haben heute ein neues Allzeithoch bei 598,09 Dollar markiert. Dieser Break dürfte den Bullen nun Rückenwind für eine weitere Rallye geben. Ähnlich sieht es auch ein technischer Analyst.

"Aus technischer Perspektive, gibt es aktuell keinen besseren Chart bei Tech-Aktien im Mega-Cap-Bereich als bei Netflix", sagte Joe Terranova, Senior Managing Director von Virtus Investment Partners gegenüber CNBC. In der Tat ist Netflix heute ein mustergültiger Ausbruch gelungen. Gelingt nun den Bullen die psychologisch wichtige Marke bei 600 Dollar zu knacken, dann wäre der Weg in Richtung der 650-Dollar-Marke frei.

Bullish zeigt sich auch aktuell das Gros der Wall-Street-Analysten. Laut Bloomberg empfehlen derzeit 33 Experten die Papiere des Streaming-Giganten zum Kauf, sieben sind neutral gestimmt und nur drei legen Anlegern den Verkauf nahe.

Ein Grund für die gute Stimmung bei den Investoren dürften die neue Hits sein, die bei Netflix demnächst erscheinen werden. Darunter sind "Don't look up", "Kate", "Holiday" und weitere.

Netflix (WKN: 552484)

DER AKTIONÄR schießt sich der Meinung der Analysten an und sieht bei den Anteileischeinen von Netflix weiteres Potenzial. Gewinne laufen lassen.

Hinweis auf Interessenkonflikte:
Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Netflix

Buchtipp: Das ABO-Zeitalter

Im Zeitalter von Streaming-Anbietern wie Netflix und Spotify ist für moderne Kunden Zugang wichtiger als Eigentum. Dieser Trend hat mittlerweile auch Branchen erfasst, bei denen man es nicht auf den ersten Blick vermuten würde. In zehn Jahren werden wir alles abonnieren: IT, Fortbewegung, Einkaufen, Gesundheit oder Wohnen. Ob ein Unternehmen Software, Kleidung, Versicherungen oder Maschinen verkauft – sie alle müssen die Umstellung auf ein Abomodell bewältigen. Diese Umstellung bedeutet mehr als die bloße Entscheidung, nun Abonnements anstelle von Produkten zu verkaufen. Unternehmen müssen ihre Abläufe komplett neu erfinden – von der Buchhaltung bis zur IT. Dieses Buch liefert eine praktische Anleitung, wie man sein Unternehmen Schritt für Schritt in ein kundenzentriertes, nachhaltiges Ertragsmodell umwandelt.
Das ABO-Zeitalter

Autoren: Tzuo, Tien
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-609-7