Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
09.04.2021 Markus Bußler

Goldexperte Bußler: Die Chance bei Gold ist da

-%
Gold

Goldexperte Bußler: Die Chance ist da

Der Goldpreis hat sich in den vergangenen Tagen von seinen Tiefständen gelöst. Charttechnisch deutet sich ein Doppelboden an. Eine Bestätigung steht aber noch aus. „Zunächst muss der Bereich um 1.750/1.760 Dollar überwunden werden, dann kommen aber noch einige Brocken zwischen 1.800 und 1.850 Dollar“, sagt Markus Bußler. Aus fundamentaler Sicht scheinen Gold als auch Silber die aufziehende Inflation aktuell zu ignorieren. „Das wird nicht ewig so bleiben.“

Der Goldmarkt hat aber nicht nur charttechnisch zu kämpfen, auch die anhaltenden Abflüsse aus den Gold-ETFs setzen dem Markt zu. Auf der anderen Seite scheint vor allem seitens der Privatanleger das Interesse hoch zu sein. Die U.S. Mint meldet die höchsten Absatzzahlen seit 1999. All das steht derzeit in einem Spannungsverhältnis. Spannend ist aber sicherlich, die Entwicklung der Minen. Einige, wie zum Beispiel Newmont, haben den jüngsten Rutsch bei Gold nicht oder zumindest nicht in vollem Umfang mit nachvollzogen. „Hier scheint es eine Analogie zu 2015/2016 zu geben. Auch damals haben einige Aktien früher ihr Tief eingezogen als der Goldmarkt insgesamt.“

Im Rahmen der Einzelaktien geht es um eine mögliche Übernahme von Kirkland Lake durch Barrick Gold. „Detour Lake weckt sicherlich Begehrlichkeiten“, sagt Markus Bußler. Eine Mine mit einer künftigen Produktion von mehr als 900.000 Unzen würde optimal ins Beuteschema von Barrick Gold passen.“ Bislang zeigte sich Barrick Gold sehr zurückhaltend mit Blick auf Übernahmen. Das könnte durchaus dafürsprechen, dass man einen großen Wurf plant.

Mit Premier Gold wird in den kommenden Tagen ein bekannter Name vom Kurszettel verschwinden. Die Übernahme durch Equinox ist abgeschlossen. Daraus wird dann auch I-80 Gold hervorgehen, ein Spinout, in dem die Assets in Nevada gebündelt sind. Weniger gute Nachrichten gibt es für die Konzerne, die in Grönland aktiv sind. Hier hat ein etwas überraschender Linksrutsch bei den jüngsten Wahlen dazu geführt, dass insbesondere das Projekt von Greenland Minerals in Frage steht. Und das wirft natürlich auch Fragen bezüglich der Zukunft des Minensektors in Grönland.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9