9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Börsenmedien AG
12.11.2018 Marion Schlegel

Evotec vor dem Q3-Bericht unter Druck – wichtige Termine für Anleger

-%
DAX

Nachdem die Aktie von Evotec zuletzt eine schöne Aufholjagd gestartet hat, legt das Papier zum Wochenauftakt eine leichte Verschnaufpause ein. Gut zwei Prozent geht es am frühen Nachmittag nach unten auf 18,73 Euro. Anleger warten gespannt auf den morgigen Dienstag. Dann veröffentlicht das Unternehmen die 9-Monatszahlen. Alles andere als eine überzeugende Vorstellung wäre allerdings eine Überraschung.

Erst in der vergangenen Woche hatte mit Morphosys ein weiteres deutsches Biotech-Unternehmen Quartalszahlen geliefert. Das Unternehmen konnte bereits auf ganzer Linie überzeugen. Zudem hat das Unternehmen die Umsatzprognose für das laufende Jahr wegen der positiven Tantiemenentwicklung bei dem Antikörper Tremfya angepasst. Morphosys erwartet die Einnahmen nun am oberen Rand der Spanne von 67 und 72 Millionen Euro. Die Aktie reagierte darauf mit einem deutlichen Kursanstieg.

Sowohl Evotec als auch Morphosys zählen zu den großen Favoriten des AKTIONÄR auf dem europäischen Biotechmarkt.

Foto: Börsenmedien AG

Vier Konferenzen bis Anfang Dezember

Außer dem Quartalsbericht stehen bei Evotec demnächst einige Investorenkonferenzen auf dem Programm. Anleger sollten sich die folgenden Termine vormerken:

  • Jefferies London Healthcare Conference 2018, London, UK
  • Datum: Mittwoch, 14. November, bis Donnerstag, 15. November 2018, Präsentation: 14. November 2018, 12.20 Uhr (deutsche Zeit)
  • Veranstaltungsort: London, UK

  • 15th Kempen London Conference, London, UK
  • Datum: Mittwoch, 21. November 2018
  • Veranstaltungsort: London, UK

  • Deutsches Eigenkapitalforum 2018, Frankfurt am Main, Deutschland
  • Datum: Montag, 26. November, bis Dienstag, 27. November 2018, Präsentation: 26. November 2018, 16.00 Uhr (deutsche Zeit)
  • Veranstaltungsort: Frankfurt am Main, Deutschland

  • 16th Berenberg European Conference, Surrey, UK
  • Datum: Mittwoch, 05. Dezember 2018, Präsentation: 05. Dezember 2018, 10.45 Uhr (deutsche Zeit)
  • Veranstaltungsort: Surrey, UK

Die vollständige Mitteilung von Evotec zu den Konferenzen finden Sie hier.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8