Aussicht auf satte Gewinne – mit diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
02.04.2014 Thorsten Küfner

Deutsche Post: Aktie jetzt verkaufen?

-%
Deutsche Post

Die Deutsche Post hat heute ihre langfristigen Unternehmensziele bekannt gegeben. Diese kamen am Markt so gut an, dass der DAX-Wert heute kräftig zulegen kann und an der Spitze der DAX-Gewinner steht. Ist nun die Zeit gekommen, die angelaufenen Gewinne einzustreichen? Laut Euqinet lautet die Antwort: ja!

Denn das Analysehaus hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Post nach den vorgestellten Konzernzielen für 2020 vorerst auf "Reduce" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Der Ausblick des Logistikonzerns sei eine positive Überraschung und er liege deutlich über den Erwartungen von Analyst Jochen Rothenbacher, hieß es in der heute veröffentlichten Studie. Inwieweit die Ziele auch realistisch seien, werde der aktuell laufende Kapitalmarkttag zeigen.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie bleibt ein Kauf

DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie der Deutsche Post weiter positiv gestimmt. Der Logistikriese ist hervorragend aufgestellt um auch in den kommenden Jahren vom Wachstum des Internethandels und der Schwellenländer zu profitieren. Zudem ist die Bewertung im Branchenvergleich immer noch günstig. Und auch aus charttechnischer Sicht sieht es nach dem heutigen Ausbruch wieder gut aus.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6