07.05.2014 Jochen Kauper

Cancom-Aktie weiter im Aufwärtstrend - Analyst sagt kaufen

-%
DAX
Trendthema

Die Cancom-Aktie setzt ihre Aufwärtsbewegung fort. Ausschlaggebend dafür waren die guten Zahlen für das erste Quartal. Der IT-Dienstleister erzielte im ersten Quartal einen Umsatzzuwachs von 37 Prozent auf 185 Millionen Euro. Das vorläufige, um Einmaleffekte bereinigte Konzern-EBITDA kletterte auf 10,6 Millionen Euro. Ein Plus von 51,4 Prozent.
Hinzu kommt: Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Cancom  nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 43,50 Euro belassen. Der IT-Dienstleister habe im ersten Quartal dank guter Nachfrage mittelständischer Unternehmenskunden die Umsatzerwartungen übertroffen, so Analyst Tim Wunderlich.