++ Mit diesen Aktien geht die Party weiter ++
Foto: Börsenmedien AG
16.06.2014 Jochen Kauper

Cancom-Aktie: Schwache Tage zum einsammeln nutzen

-%
Cancom

Wie erwartet, hat die Aktie von Cancom den Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 40 Euro nicht geschafft. Für die Kursschwäche zuletzt auf 36,80 Euro sollen mehrere Short-Seller verantwortlich sein.
Das alles sollte für die Aktie kein Problem darstellen. Es gibt keinen Grund, Anteile zu verkaufen. Die fundamentale Entwicklung bei Cancom ist in Ordnung. Vorstand Klaus Weinmann will langfristig mit seiner Mannschaft die Marke von einer Milliarde Umsatz stemmen. 2013 hat Cancom 613 Millionen Euro erlöst. Hier besteht also noch viel Spielraum nach oben. Hierzu setzt Weinmann auf Übernahmen. In den letzten Monaten hat der Firmenchef bereits wieder drei Firmen zugekauft.

Foto: Börsenmedien AG

Halten
Derzeit konsolidiert die Aktie knapp oberhalb der horizontalen Unterstützung bei 36,50 Euro. Als nächste Stopp-Marke gelten die 38- sowie 90-Tage-Linie bei rund 35 Euro. Im Anschluss sollte die Cancom-Aktie wieder nach oben drehen. Langfristig bleibt das Papier einer der interessantesten Nebenwerte auf dem deutschen Kurszettel.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Cancom - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Der große Gebert

„Der intelligente Investor“, „Börsenindikatoren“ und „Börsenzyklen“ sind Klassiker der Börsen­literatur. Ihr Autor ist der seit vielen Jahrzehnten an der Börse außerordentlich erfolgreiche Physiker Thomas Gebert, dessen „Gebert Börsenindikator“ seit Jahren die Fachwelt durch seine Einfachheit und durch seine Outperformance beeindruckt. Nun hat Thomas Gebert seine drei Best­seller komplett überarbeitet, an die heutige ­Situation angepasst und mit aktuellen Beispielen ver­sehen. 
„Der große Gebert“ ist geballtes Börsenwissen, das dem Leser eine Anleitung gibt, wie er sachlich, unaufgeregt und überaus erfolgreich an den Märkten agieren kann.

Der große Gebert

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 08.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-965-4

Jetzt sichern