Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
04.08.2015 Thomas Bergmann

Aixtron-Aktie bei den Tagesgewinnern - jetzt kaufen?

-%
Aixtron
Trendthema

Die Aixtron-Aktie zählt am Dienstagvormittag zu den Top-Aktien auf dem deutschen Kurszettel. Neuigkeiten aus dem Unternehmen gibt es seit den Quartalszahlen am 28. Juli allerdings nicht. Viele Anleger dürften jetzt vor der Frage stehen, ob Sie auf den Erholungszug aufspringen sollen oder nicht.

W-Formation möglich

Charttechnisch betrachtet könnte Aixtron kurz vor dem Abschluss einer kleinen W-Formation stehen. Am 15. und am 30. Juli jeweils markierte die Aktie bei 4,88 Euro ein Bewegungstief. Um eine solche Formation ausbilden zu können, müsste der Kurs zeitnah das Zwischenhoch vom 20. Juli bei 5,60 Euro überwinden. Im Anschluss wäre Luft bis 5,84 Euro (Tiefs von Mai und Juni).

Eine detaillierte Einschätzung zu Aixtron lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des AKTIONÄR. DER AKTIONÄR hat sich mit Tim Wunderlich, Analyst bei Hauck & Aufhäuser, unterhalten, ob die Aktie ein Kauf ist und wie weit sie möglicherweise steigen kann. Ferner stand Aixtron-Vorstandsvorsitzender Martin Goetzeler dem AKTIONÄR Rede und Antwort. Er erläutert, wie er die Prognose für 2015 erreichen will und was die nächsten Pläne sind. Die aktuelle Ausgabe 33/15 des AKTIONÄR können Sie hier herunterladen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0