Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Shutterstock
20.11.2020 Timo Nützel

Chart-Check Daimler: Starkes Kaufsignal – darauf müssen Sie jetzt achten

-%
Daimler

Die Daimler-Aktie bewegt sich in einem stabilen Aufwärtstrend nach oben. Jetzt hat der Wert nochmals zugelegt und einen massiven Widerstand durchbrochen. Mitverantwortlich könnte dafür die neu beschlossene Milliardenspritze der Bundesregierung für die Automobil-Branche sein. Auf diese Marken müssen Anleger jetzt besonders achten.

Seit dem Rebound an der Support-Zone zwischen 41,50 und 43,50 Euro vor rund drei Wochen legte die Daimler-Aktie um knapp 30 Prozent zu. Am Mittwoch überschritt der Kurs nun die obere Begrenzungslinie des Aufwärtskanals bei 54,70 Euro und durchbrach sogar den massiven Widerstand an der 55-Euro-Marke.

Kann sich der Kurs in den folgenden Tagen erfolgreich über 55 Euro halten, ist eine anhaltende Aufwärtsbewegung bis an den Widerstand bei rund 60 Euro wahrscheinlich. Aufgrund des überkauften RSI- und Stochastik-Indikators sowie des abnehmenden Handelsvolumens der letzten Tage sollten sich Anleger aber auf eine kurze Korrekturbewegung einstellen.

Daimler (WKN: 710000)

Die Daimler-Aktie münzt den guten Newsflow in Kursgewinne um. Zwar droht das überhitzte Papier kurzfristig zu korrigieren, auf lange Sicht ist DER AKTIONÄR aber nach wie vor optimistisch und sieht das nächste Etappenziel bei 60 Euro.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0