100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
09.06.2021 Laurenz Föhn

Ballard und Weichai Power: Große Wasserstoff-Chancen in China

-%
Ballard Power

In China gibt es in Sachen Brennstoffzellen-Mobilität und Wasserstoff-Infrastruktur viel Bewegung. Kein Wunder, dass auch Ballard Power mit dem Joint-Venture-Partner Weichai Power in diesem aussichtsreichen Markt Fuß fassen will. Beide Unternehmen präsentieren sich aktuell auf dem Fuel Cell Vehicle Congress (FCVC) in Schanghai.

Dabei handelt es sich um das wichtigste internationale Gipfeltreffen für die Wasserstoff-, Brennstoffzellen- und Automobilindustrie. Seit dem Start im Jahr 2016 hat der jährlich stattfindende Kongress wachsenden Einfluss und bringt globale Wirtschaftsführer und Technologieentwickler zusammen. Im vergangen Jahr haben insgesamt mehr als 1.000 Aussteller aus China und dem Ausland an der Messe teilgenommen.

Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung stellte das Joint Venture Weichai Ballard Hy-Energy Technologies auch das neue 120kW-Brennstoffzellenmodul für Lkws vor. Die neueste Produktgeneration verfügt über eine besonders hohe Leistungsdichte und soll großes Interesse bei den Messebesuchern geweckt haben.

Ballard Power (WKN: A0RENB)

Die Präsenz von Ballard Power auf dem Fuel Cell Vehicle Congress (FCVC) ist gut, um potenzielle Kunden kennenzulernen und Aufträge an Land zu ziehen. Charttechnisch sieht die Aktie interessant aus, nachdem der Widerstand bei 18,30 Dollar geknackt wurde. Für Trader bleibt der Wert daher aussichtsreich, der klassische Anleger macht weiterhin einen Bogen um die Aktie.