11.04.2019 Stefan Limmer

Unglaublich – Nordex mit Rekordwert

-%
Nordex
Trendthema

2019 gibt es auf dem deutschen Kurszettel bis jetzt kaum eine Aktie die den Anlegern mehr Freude bereitet als Nordex. Im Hoch hat sich das Papier seit Beginn des Jahres verdoppelt. Nach einer Durststrecke läuft das Geschäft der Windanlagenbauer wieder auf Hochtouren und Erfolgsmeldungen sind an der Tagesordnung.

Einer der Hauptgründe für die Rallye der Nordex-Aktie ist in der hohen Bedeutung der Windkraft für die Energiewende zu finden. In den vergangenen Jahren hat sich die Stromerzeugung durch Wind in Deutschland vervielfacht. Spätestens 2020 dürfte Nordex wieder profitabel arbeiten. Mehr zu den fundamentalen Hintergründen lesen Sie im Interview mit Nordex-CEO José Luis Blanco. Auch aus TSI-Sicht ist die Nordex-Aktie extrem spannend. Im Laufe der letzten drei Monate ist der Wert im Ranking immer weiter nach oben geklettert. Im letzten Update der HDAX TSI-Liste des AKTIONÄR konnte Nordex den perfekten TSI-Wert von 100 Prozent erreichen! Nach der Aufwärtsbewegung steckt Nordex aktuell in einer Konsolidierung. Der übergeordneten Aufwärtsbewegung wird dies nicht nachhaltig schaden.

Mit TSI bei allen Trends dabei

DER AKTIONÄR rät Anlegern derzeit mit einem Neueinstieg zu warten. TSI-Anleger sind schon längst an Bord. Bereits als vor etlichen Wochen die Ampel auf grün gesprungen ist, war Nordex eine der ersten Aktien die gekauft wurden. Derzeit befinden sich zehn Aktien im Depot. Für fünf weitere Werte ist noch Platz. Bereits am morgigen Freitag könnte der nächste Highflyer gekauft werden.