8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
21.01.2020 Benedikt Kaufmann

Tencent: Vorstand verkauft – Aktie fällt

-%
Tencent

Rund 2,7 Prozent verliert die Aktie von Tencent am Dienstag. Der Grund: Ma Huateng verkaufte fünf Millionen Aktien.

Laut einer Offenlegung an der Hongkonger Börse hat Ma Huateng, der Gründer und Vorstand von Tencent, zwischen dem 14. und 17. Januar seinen Anteil am Internetgiganten von 8,58 auf 8,53 Prozent gesenkt.

Das klingt nach wenig, doch Ma verkaufte immerhin rund fünf Millionen Aktien zu einem Preis zwischen 398,1 und 401,4 Hongkong-Dollar und erlöste damit knapp zwei Milliarden Hongkong-Dollar (rund 230 Millionen Euro).

Es war Mas zweiter Verkauf von Anteilen, nachdem der Internetmilliardär im Oktober 2017 erstmals Aktien im Wert von 2,1 Milliarden Hongkong-Dollar abstieß. Tencent gab zu der erneuten Veräußerung keinen Kommentar ab, außer dass es um die persönliche Vermögensvorsorge von Ma gehe.

An der Börse kommt der Verkauf an der Schwelle der wichtigen Marke von 400 Hongkong-Dollar nicht gut an. Die Aktie verliert nach der Bekanntmachung rund 2,7 Prozent – und signalisiert damit, dass es kurzfristig schwer werden dürfte, die Chartmarke erneut zu überwinden. Langfristig orientierte Anleger bleiben aufgrund der sich aufhellenden Zahlen dennoch dabei.

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7