Deutz

6,21 EUR
-1,97 %
ISIN DE0006305006 WKN 630500
Dividende: 2,92 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 6,43
    T 6,21
    +3,63 %
    0 %

    1-Jahres-Spanne

    H 8,90
    T 5,05
    +43,35 %
    -18,69 %

    10-Jahres-Spanne

    H 8,90
    T 2,66
    +43,35 %
    -57,18 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -1,97 % 6,33 €
    Woche
     
    -24,33 % 8,20 €
    1M
     
    -23,68 % 8,13 €
    3M
     
    -25,60 % 8,34 €
    6M
     
    +12,61 % 5,51 €
    Year-to-date
     
    +20,60 % 5,15 €
    1J
     
    -13,58 % 7,18 €
    3J
     
    +73,13 % 3,58 €
    5J
     
    +13,19 % 5,48 €
    10J
     
    +102,12 % 3,07 €

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 1.779 1.479 1.260 1.247 1.530
    Nettogewinn (Mio.) 70 121 17 5 21
    Gewinn/Aktie 0,58 1,00 0,14 0,04 0,18
    Dividende/Aktie 0,15 0,15 0,07 0,07 0,07
    Rendite (%) 2,92 1,98 1,25 1,90 1,75
    KGV 8,89 7,56 40,63 82,59 22,80
    KUV 0,35 0,62 0,54 0,36 0,32
    PEG -0,21 0,01 0,16 -1,19 -0,56

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 01.08.2019 Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht
    Termin Datum
    Quartalszahlen 2. Quartal/Halbjahresbericht 01.08.2019
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 07.11.2019

    Unternehmensprofil

    Die Deutz AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen Hersteller kompakter Dieselmotoren in der Leistungsklasse von 10 kW bis 500 kW für On- und Nonroad-Anwendungen. Dabei handelt es sich um motorbetriebene Nutzfahrzeuge mit Straßenzulassung und motorbetriebene Geräte ohne Straßenzulassung. Die Produkte des Unternehmens kommen in Baumaschinen, Kompressoren, Nutzfahrzeugen, Bussen, Landmaschinen, Flur- und Förderfahrzeugen sowie in Schiffen zum Einsatz. Die Produktpalette wird von umfassenden Serviceleistungen ergänzt. Das Servicegeschäft umfasst die Ersatzteilversorgung, die Unterstützung der Kunden bei Reparaturen sowie Wartung und Instandhaltung. Das weltweite Servicenetz besteht aus eigenen Tochtergesellschaften, Service-Centern und Vertragshändlern. Wichtiger Bestandteil des Servicegeschäfts ist zudem das Angebot von Austauschteilen und -motoren, das unter dem Namen »DEUTZ Xchange« zusammengefasst wird.

    Offizielle Webseite: www.deutz.com/

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...