10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.

Traton

13,54 EUR
+1,04 %
ISIN DE000TRAT0N7 WKN TRAT0N Börse FRA Stand 06.07. 17:13
Dividende: 1,09 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 13,60
    T 13,42
    +0,44 %
    -0,89 %

    1-Jahres-Spanne

    H 27,72
    T 13,40
    +104,73 %
    -1,03 %

    10-Jahres-Spanne

    H 28,42
    T 0,00
    +109,90 %
    -100,00 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    +1,04 % 13,40 €
    Woche
     
    -10,96 % 15,21 €
    1M
     
    -22,19 % 17,40 €
    3M
     
    -10,03 % 15,05 €
    6M
     
    -40,14 % 22,62 €
    Year-to-date - -
    1J
     
    -49,33 % 26,72 €
    3J
     
    -45,12 % 24,67 €
    5J - -
    10J - -

    Kursziel-Trends

    Analysten-Kursziele

    13,54
    10 EUR
    14 EUR
    18 EUR
    22 EUR
    26 EUR
    30 EUR

    Kennzahlen in EUR

    2023e 2022e 2021e 2020 2019
    Umsatz (Mio.) - - - 22.580 26.901
    Nettogewinn (Mio.) - - - -101 1.518
    Gewinn/Aktie - - - -0,20 3,04
    Dividende/Aktie 1,11 0,81 0,62 0,25 1,00
    Rendite (%) 8,33 6,14 3,48 1,09 -
    KGV 3,77 5,16 7,71 - -
    KUV 0,17 0,18 0,30 0,53 -
    PEG - - - 1,13 -

    KUV

    PEG

    Unternehmensprofil

    Die TRATON-Gruppe (ehemals Volkswagen Truck & Bus) gehört mit ihren Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus (VWCO) und RIO zu den weltweit führenden Anbietern von Transportlösungen. Im Segment Industriegeschäft stehen die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von schweren Lkw (über 16 Tonnen), mittleren und leichten Lkw (unter 16 Tonnen) sowie Busse im Mittelpunkt. TRATON betreibt 29 Produktions- und Montagestandorte in 17 Ländern und Jurisdiktionen sowie mehr als 3.000 Captive- und Non-Captive-Service-Center. Schlüsselmärkte sind Europa und Südamerika/Mexiko. Im Geschäftsjahr 2020 verkaufte der Konzern insgesamt 190.180 (i.V. 242.219) Fahrzeuge, darunter 174.006 (220.723) Lkw und 16.174 (21.496) Busse. Im Segment Finanzdienstleistungen bietet der Konzern ein umfangreiches Angebot, das von der Händler- und Kundenfinanzierung über das Leasing bis zu Versicherungsprodukten reicht. Gegründet wurde TRATON 2015, um die Nfz-Marken Scania, MAN und VWCO zusammenzuführen.

    Offizielle Webseite: https://www.traton.com

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...