01.02.2017 Maximilian Völkl

Siemens: Ein klares Zeichen – Aktie vor neuen Rekorden

-%
Siemens
Trendthema

Mit einem deutlichen Kursplus führt die Siemens-Aktie den DAX an. Ein neues Mehrjahreshoch wurde erreicht, das Allzeithoch bei 126,23 Euro ist nicht mehr weit entfernt. Schwung liefern starke Zahlen zum ersten Quartal. Dank eines kräftigen Gewinnsprungs hat Konzernchef Joe Kaeser auch die Prognose für das Gesamtjahr angehoben.

Siemens hat im ersten Quartal vor allem von einem starken Geschäft mit Industriesoftware profitiert. Probleme gab es lediglich bei der Kraftwerkstechnik, in der man nun auch die wegbrachende Nachfrage zu spüren bekommt. Der Gewinn kletterte insgesamt dennoch – auch dank Steuer- und Sondereffekten – deutlich um 30 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Der Umsatz dagegen legte nur um ein Prozent auf 19,1 Milliarden Euro zu.

„Wir haben mit einem starken ersten Quartal und der deutlichen Anhebung der Jahresprognose ein klares Zeichen gesetzt“, zeigt sich Kaeser sehr zufrieden mit dem ersten Quartal. Die operative Marge soll im Gesamtjahr nun bis zu zwölf Prozent betragen. Bislang war Siemens von höchstens 11,5 Prozent ausgegangen. Das Ergebnis je Aktie soll damit in einer Spanne von 7,20 bis 7,70 Euro liegen – das sind 50 Cent mehr als bisher veranschlagt.

Gewinne laufen lassen

Die zunehmenden politischen Risiken könnten sich auch bei Siemens negativ auswirken. Dank der großen Basis in den USA dürfte der Konzern aber gut aufgestellt sein und auf protektionistische Maßnahmen reagieren können. Der starke Ausblick ist ein gutes Zeichen, auch das Allzeithoch ist nicht mehr weit entfernt. Anleger lassen die Gewinne laufen.

Vermögensaufbau leicht gemacht

Autor: Schwarzer, Jessica
ISBN: 9783864702853
Seiten: 244
Erscheinungsdatum: 02.12.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: Artikel als Buch und eBook verfügbar

Weitere Informationen sowie eine Leseprobe und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Keine Hektik, kein Zocken: ein Ratgeber für den entspannten Weg zum eigenen Vermögen. Die renommierte Geldanlage-Expertin des Handelsblatts erklärt, wie Anleger ihr Geld ohne großen Zeitaufwand oder hohe Kosten clever anlegen und ihr Vermögen mehren – und trotzdem gut schlafen können. Geldanlage muss nicht kompliziert sein. Sie kann sogar ganz einfach sein. Mit Indexfonds und ETFs wird der Vermögensaufbau ganz einfach. Jessica Schwarzer zeigt, wie sich jeder erfolgreich selbst um seinen Vermögensaufbau kümmern kann, ohne dazu Wirtschaft studieren oder Unmengen an Zeit investieren zu müssen.