29.04.2019 Stefan Limmer

Nordex: Die ewige Nummer 1!

-%
Nordex
Trendthema

Knapp 94 Prozent konnte die Nordex-Aktie seit Anfang 2019 an Wert gewinnen. Vom bisherigen Jahreshoch knapp unter der 16-Euro-Marke, hat sich der Aktienkurs aktuell zwar entfernt. Am vorherrschenden Aufwärtstrend ändert aber auch die charttechnische Seitwärtsbewegung der vergangenen Tage nur wenig.

Die Nordex-Aktie glänzt laut der jüngsten Rangliste des TSI 2.0 Depots im AKTIONÄR weiterhin mit dem perfekten TSI Wert von 100 Prozent. Damit sichert sich die Aktie des Windanlagenherstellers nach wie vor die Poleposition im HDAX. Nemetschek liegt mit 96,98 Prozent deutlich abgeschlagen auf Platz 1. Den ersten Rang verteidigt Nordex nun mittlerweile bereits seit dem 22. März, also seit mehr als einem Monat. Aufgrund der hohen Trendstärke dürfte die Aktie noch eine geraume Zeit im TSI 2.0 Depot vertreten sein. Ein Verkaufssignal wird erst geliefert, wenn die Aktie unter einen TSI Wert von 50 Prozent rutscht.

Deutlich im Plus

Seit Kauf in das TSI 2.0 Portfolio notiert Nordex bereits über zehn Prozent im Plus. TSI-Anleger sind bereits seit Grünschaltung der Ampel Ende März investiert. Neben Nordex befinden sich noch elf weitere Highflyer im Depot. Für drei Aktien ist noch Platz – diese werden in den kommenden Wochen gekauft.