Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
29.09.2021 Andreas Deutsch

Mörderischer Mega-Erfolg! Bei dieser Netflix-Serie drehen die Leute durch

-%
Netflix

Die Aktie von Netflix gibt am Mittwoch Gas und klettert wieder über die 600-Dollar-Marke. Ein Grund: Der Streaming-Pionier hat eine Serie im Programm, die das Zeug hat, der größte Netflix-Erfolg aller Zeiten zu werden. Die Serie ist so intensiv, dass manche Zuschauer Fiktion und Realität verwechseln.

Bei der Serie handelt es sich um die koreanische Produktion „Squid Game“. Die Story: Eine Gruppe verschuldeter Menschen macht bei einem Wettbewerb mit. Um das Preisgeld zu bekommen, müssen die Teilnehmer Spiele aus ihrer Kindheit spielen – mit lebenden Spielfiguren. Wer verliert, stirbt.

„Die globale Beliebtheit haben wir nicht kommen sehen“, sagt Netflix-Chef Ted Sarandos. Bei Google Trends kommt „Squid Game“ derzeit weltweit auf den Spitzenwert 100, heißt: höchstes Suchinteresse. Laut Netflix ist „Squid Game“ so beliebt, dass es die Chance hat, den bisherigen Spitzenreiter „Bridgerton“ zu entthronen.

Netflix

„Bridgerton“ haben in den ersten 28 Tagen rund 82 Millionen Netflix-Profile angeklickt.

Bei „Squid Game“ geht der Hype so weit, dass es zu Belästigungen gekommen ist. Menschen, deren Handynummern denen aus der Serie ähneln, wurden Opfer von Telefonstreichen oder bekamen etliche Spam-Nachrichten geschickt. Ein Mann aus Korea berichtet von 4.000 Anrufen am Tag.

Netflix (WKN: 552484)

„Squid Game“ könnte Netflix jede Menge neue Abonnenten bringen. DER AKTIONÄR bleibt für die Streaming-Aktie bullish.

Buchtipp: Das ABO-Zeitalter

Im Zeitalter von Streaming-Anbietern wie Netflix und Spotify ist für moderne Kunden Zugang wichtiger als Eigentum. Dieser Trend hat mittlerweile auch Branchen erfasst, bei denen man es nicht auf den ersten Blick vermuten würde. In zehn Jahren werden wir alles abonnieren: IT, Fortbewegung, Einkaufen, Gesundheit oder Wohnen. Ob ein Unternehmen Software, Kleidung, Versicherungen oder Maschinen verkauft – sie alle müssen die Umstellung auf ein Abomodell bewältigen. Diese Umstellung bedeutet mehr als die bloße Entscheidung, nun Abonnements anstelle von Produkten zu verkaufen. Unternehmen müssen ihre Abläufe komplett neu erfinden – von der Buchhaltung bis zur IT. Dieses Buch liefert eine praktische Anleitung, wie man sein Unternehmen Schritt für Schritt in ein kundenzentriertes, nachhaltiges Ertragsmodell umwandelt.
Das ABO-Zeitalter

Autoren: Tzuo, Tien
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-609-7