04.05.2016 Werner Sperber

Infineon: Jetzt den Neueinstieg wagen

-%
DAX

Die Fachleute der Platow Börse verweisen auf den Ärger der Anleger, nachdem der Vorstand von Infineon Technologies bei der Vorlage der Halbjahreszahlen die Ziele für das Ende September ablaufende Geschäftsjahr 2015/16 leicht gesenkt hat. Der Aktienkurs gab zeitweise um mehr als fünf Prozent nach. In den ersten sechs Fiskalmonaten legte der Umsatz im Jahresvergleich um 21 Prozent zu und damit deutlich stärker als das langfristige durchschnittliche Marktwachstum von neun Prozent. Der Gewinn von 448 Millionen Euro war etwas niedriger als von den Analysten geschätzt. Das Management erwartet für das Wirtschaftsjahr 2015/16 nun einen Erlösanstieg von zwölf anstatt von bisher 13 Prozent. Die Marge soll nun 15 bis 16 Prozent betragen anstatt bislang 16 Prozent. Allerdings wächst Infineon weiter deutlich schneller als der Markt und wirtschaftet profitabel. Die Investitionen sind etwa gleich hoch wie die Abschreibungen, was für eine stabile Kapitalbasis spricht. Zudem ist das KGV von 18 für das laufende Geschäftsjahr für einen wachsenden Technologie-Konzern ebenso attraktiv wie die Dividendenrendite von 1,8 Prozent. Deshalb sollten Anleger die Aktie bis zu Notierungen von 12,30 Euro kaufen und ihr Investment bei 9,80 Euro absichern.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0