29.04.2020 Michael Schröder

Hot-Stock der Woche: Scharfe Werbung

-%
DAX

Nach einem starken Auftakt könnte der Werbeprofi am Ende sogar gestärkt aus der Coronakrise hervorgehen.

Unseren Hot-Stock der Woche kann man durchaus als alten Hasen bezeichnen. Zum einen hat der Werbespezialist in den letzten 20 Jahren alle Entwicklungsphasen des Onlinemarketings mit durchlaufen und aktiv mitgestaltet. Zum anderen hat die seit dem Jahr 2000 börsennotierte Gesellschaft einige Krisen mit- und vor allem überlebt: „Wir haben zwei schwere Rezessionen erlebt, einerseits das Platzen der Internetblase mit 9/11 im weiteren Verlauf sowie die Lehman-Krise im Jahr 2008“, so Vorstand Dr. Jens Körner im Gespräch mit dem AKTIONÄR.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0