100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
14.09.2017 Thorsten Küfner

Gazprom nach dem Ausbruch: Das raten nun die Analysten

-%
Gazprom

Eine Hochstufung durch Goldman Sachs hat der Aktie von Gazprom zu einem neuen Kaufsignal verholfen. Nun stehen die Chancen für weiter steigende Kurse rein charttechnisch betrachtet gut. Doch wie bewerten die Analysten der anderen Bankhäuser derzeit die Anteilscheine des weltgrößten Erdgasproduzenten?

Von den insgesamt 14 Experten, empfehlen aktuell vier den Kauf der Aktie, sieben stufen die Papiere mit Halten ein und drei raten zum Verkauf. Zum Vergleich: Ende Mai lag die Zahl der Analysten, die zum Ausstieg geraten habe noch über der Zahl der Kaufempfehlungen. Das durchschnittliche Kursziel liegt aktuell bei 4,44 Dollar und damit knapp fünf Prozent über dem derzeitigen Kursniveau.

Besonders skeptisch gestimmt ist derzeit Igor Kuzmin von Morgan Stanley, der die Gazprom-Titel mit „Underweight“ einstuft und das Kursziel lediglich auf 3,60 Dollar beziffert. Sehr viel Luft nach oben sieht hingegen Alexander Burgansky. Sein Anlagevotum lautet „Outperform“, der faire Wert liegt seiner Ansicht nach bei 6,00 Dollar.

Foto: Börsenmedien AG

Nur für Mutige
Die Aktie von Gazprom bleibt aufgrund der politischen Risiken nach wie vor ein sehr heißes Eisen. Mutige Anleger können bei der Schnäppchen-Aktie angesichts der jüngsten Erholung der Energiepreise sowie der Aufhellung des Charts aber wieder erste Positionen aufbauen (Stopp: 2,90 Euro).

Mehr zu Gazprom und 49 anderen „Lieblingsaktien“ der Deutschen erfahren Sie exklusiv in der Titelstory der neuen Ausgabe 38/2017.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6