100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
21.06.2018 Marion Schlegel

Evotec erhält volle Zustimmung – Aktie nimmt erneut Anlauf auf Widerstand

-%
Evotec

Am Mittwoch ist die ordentliche Hauptversammlung des im TecDAX notierten Biotech-Unternehmens Evotec in Hamburg über die Bühne gegangen. Wie Evotec bekannt gegeben hat, haben die Aktionäre allen zur Abstimmung gestellten Tagesordnungspunkten mit der erforderlichen Mehrheit zugestimmt. Dr. Werner Lanthaler, der Vorstandsvorsitzende von Evotec, stellte im Rahmen der Hauptversammlung den Aktionären die Geschäftsentwicklung der Gesellschaft in 2017 vor und gab in seinem Vortrag zu dem Thema „Scientific Excellence trifft Operational Excellence“ einen Überblick zur weiteren Entwicklung der Gesellschaft.

Die Strategie sowie deren Ausführung durch die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurden von der Hauptversammlung 2018 für das Geschäftsjahr 2017 unterstützt und genehmigt, erklärte Evotec in einer Mitteilung. Die Hauptversammlung 2018 hat darüber hinaus dem Beschlussvorschlag, die Gesellschaft in eine Europäische Gesellschaft (SE) umzuwandeln, mit einer Mehrheit von 99,96 Prozent zugestimmt. Die Evotec AG wird nach Abschluss eines obligatorischen Verhandlungsprozesses über die zukünftige Beteiligung der Arbeitnehmer in Evotec SE umbenannt, so Evotec weiter. Der eingetragene Sitz sowie der Hauptsitz blieben aber in Hamburg. Die Umwandlung spiegle die strategische internationale Ausrichtung des Evotec-Konzerns wider, der in den vergangenen Jahren mit Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland, Italien, der Schweiz, UK und den USA erheblich gewachsen ist.

Mit einem Kursplus von gut zwei Prozent gehört die Aktie von Evotec am Donnerstag zu den stärksten Werten im TecDAX. Der charttechnisch enorm wichtige Ausbruch über die 200-Tage-Linie steht allerdings weiterhin aus. Gelingt dieser, wäre dies ein klares positives Signal. Dann sollte es relativ schnell in Richtung der nächsten wichtigen Hürde im Bereich von 17 Euro gehen. Langfristig sind die aktuellen Kurse bei Evotec in jedem Fall klare Kaufkurse.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8