++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Börsenmedien AG
27.05.2014 Stefan Limmer

Deutsche Post geht ab: Höhere Gewinne und mehr Wachstum

-%
Deutsche Post

Die Deutsche Post hat am Dienstag zur Hauptversammlung geladen. Postchef Frank Appel stimmte die Aktionäre auf eine positive Zukunft ein. Der Logistikkonzern soll weiter wachsen. Durch eine Erhöhung der Dividende profitieren auch die Aktionäre vom guten Geschäftsverlauf.

"Wir sind bereit für den nächsten Schritt", sagte er am Dienstag auf der Hauptversammlung in Frankfurt. Im Fokus stehen dabei vor allem der Ausbau der Logistik und die internationale Expansion des Paketgeschäftes. "Wir haben uns viel für die Zukunft vorgenommen", betonte Appel mit Blick auf die Strategie des Unternehmens bis 2020.

Prognose bestätigt

Beide Sparten gelten derzeit als Wachstumstreiber des Konzerns. Nach einem kräftigen Gewinnanstieg im vergangenen Jahr um gut 27 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro und einen guten Start ins neue Jahr, bekräftigte der Bonner Konzern die Prognosen für 2014. Appel will den operativen Gewinn des Konzerns weiterhin auf 2,9 bis 3,1 Milliarden Euro steigern. Für 2013 sollen die Aktionäre der Post eine um 0,10 Euro auf 0,80 Euro erhöhter Dividende erhalten.

Foto: Börsenmedien AG

Vor Allzeithoch

Nach einer Konsolidierungsphase hat die Post-Aktie zuletzt wieder Kurs auf das Allzeithoch bei 28,47 Euro genommen. Mit der positiven Prognose im Rücken, dürfte sich die Aufwärtsdynamik beschleunigen. Das Kursziel liegt nach wie vor bei 33 Euro. Investierte Anleger sollten ihre Position mit einem Stopp bei 23 Euro absichern.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Das Trendfollowing-Mindset

„Serenity“ ist das englische Wort für „Gelassenheit“ – mit Sicherheit eine wichtige Eigenschaft für erfolgreiche Trader. Jack Schwager, der legendäre Schöpfer der „Market Wizards“, bezeichnete Tom Basso als „Mr. Serenity“. Basso gilt als einer der besten Trendfolger unserer Zeit. In diesem Buch teilt er mit Autor Michael Covel seine Gedanken über das Trading und die Feinheiten seines Mindsets: wie man in den Handel einsteigt; was Trendfolge ist und wie und warum sie so gut funktioniert; Aufbau eines Handelssystems; Positionsgröße und Kontoverwaltung; die Work-Life-Balance eines Traders; der Übergang vom unabhängigen Trader zum professionellen Geldverwalter und vieles mehr. Covel vermittelt die Denkweise des Trendfolgers und ermöglicht Ihnen, seine Strategien auch für Ihren eigenen Erfolg zu nutzen.

Das Trendfollowing-Mindset

Autoren: Covel, Michael
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 17.03.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-786-5

Jetzt sichern