Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
28.04.2017 Thomas Bergmann

DAX-Check: Zum Einschlafen langweilig!

-%
DAX
Trendthema

Am deutschen Aktienmarkt herrscht vor dem langen Wochenende pure Langeweile vor. Gegen 10:30 Uhr notiert der DAX 0,9 Punkte höher als zum Vortagesschluss. Dabei hatte es der Donnerstag durchaus in sich: Amazon und Alphabet pulverisierten die Erwartungen der Analysten und verbuchten starke Kursgewinne im nachbörslichen Handel.

Offensichtlich reichen den Anlegern starke Quartalszahlen nicht. Sie schauen wohl verstärkt auf Donald Trump und seine Bemühungen, sein "phänomenales" Steuerpaket durchzuboxen. Sollte er wie mit der Abschaffung von Obamacare scheitern, wäre dies ein herber Schlag für alle Börsenbullen. Es könnte sich auch eine Vertrauenskrise entwickeln mit noch nicht zu spezifizierenden Auswirkungen.

Die charttechnische Verfassung des DAX ist derweil bestens. Dass das wichtigste Aktienbarometer Deutschlands nach der Hausse in den letzten Monaten etwas langsamer macht, ist nachvollziehbar und gesund. Mehr dazu erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des DAX-Check bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0