Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
17.06.2014 Michael Schröder

Commerzbank-Aktie: Die Ruhe vor dem Sturm - die nächste Welle kommt schon bald!

-%
DAX

Deutschland schlägt Portugal bei der Fußball-WM in einem berauschenden Spiel mit 4:0. Die Lieblinge der Nation haben ihre Fans in Extase versetzt. Ganz anders sieht es derzeit bei Deutschlands Börsenliebling Commerzbank aus. Der Kurs der DAX-Aktie dümpelt seit einigen Tagen lustlos seitwärts.

Kaum ein Blue Chip in Europa polarisiert dermaßen wie die Commerzbank – und zwar unter Analysten und Anlegern. Die Kursziele gehen weit auseinander. Doch von Dynamik fehlt derzeit jede Spur.

Die Charttechnik gibt keine klare Richtung vor. Nach dem Sprung über den kurzfristigen Abwärtstrend pendelt die Aktie seit einigen Tagen seitwärts und klebt förmlich an der Marke von 12,50 Euro fest. Auf dem Weg nach oben warten bei 13,50 und 14,00 Euro die nächsten horizontalen Widerstände. Nach unten sichert die Linie bei 11,00 Euro ab. Aus fundamentaler sicht gibt es derzeit nichts Neues.

Anleger, die die wochenlange Kursschwäche zum Einstieg genutzt hatten, bleiben dabei und heben den Stoppkurs auf 11,70 Euro an. Wer an einem Einstieg interessiert ist, sollte ein Stop-Buy-Limit bei 12,60 Euro legen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0