Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: BYD
08.12.2020 Jochen Kauper

BYD: „Euphorie gebremst“

-%
BYD

Die letzten Zahlen von BYD waren im Rahmen der Erwartungen. Im November verkaufte der Automobil-Hersteller 53.943 Fahrzeuge (+30,6 Prozent im Jahresvergleich), davon 26.690 Elektro-und Hybridmodelle (+137,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) und 27.253 Kraftstofffahrzeuge (-9 Prozent im Jahresvergleich).

Die Aktie konsolidiert seit einigen Tagen auf hohem Niveau. „Nach dem Gap-Closing bei knapp 19,70 Euro konnte jüngst die 38-Tage-Linie gehalten werden. Diese tendiert aktuell bei 18,70 Euro und fungiert als nächstgelegener Support. Die markttechnischen Indikatoren zeigen sich neutral. Die mittelfristige Bandbreite lässt sich anhand der Bollinger-Bänder von 21,96 Euro bis 17,10 Euro ansetzen. Der aktuelle Test der 20-Tage-Linie bzw. des Mittleren Bollinger-Bandes (19,83 Euro) bremst die zuletzt entfachte Euphorie etwas“, sagt Charttechnik-Experte Martin Utschneider von Donner & Reuschel.

Im Bereich zwischen umgerechnet 18,20 Euro und 19,50 Euro liegen mehrere Unterstützungen. Sollte dieser Bereich unterschritten werden, dient die 50-Tage-Linie bei 17,10 Euro als Support. Anleger bleiben investiert. Ein Kauflimit kann bei 17,25 Euro platziert werden.

BYD (WKN: A0M4W9)

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.
Insane Mode – Die Tesla-Story

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7