Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
07.12.2020 Thorsten Küfner

BP und Shell: Darauf hoffen jetzt die Anleger

-%
BP

Es bleibt spannend am Ölmarkt. Nachdem in der vergangenen Woche durch den Deal der OPEC+-Staaten die Risiken auf der Angebotsseite verringert werden konnten, blicken die Aktionäre von Shell, BP & Co nun gespannt darauf, wie sich die Nachfrageseite entwickeln wird. Hierzu gab es zuletzt positive Signale.

So steigen die Chancen, dass es in den USA bald doch noch ein Konjunkturpaket gibt, welches die Wirtschaft - und damit natürlich auch die Ölnachfrage - ankurbeln könnte. Joe Biden erklärte am Freitag: "Wenn wir jetzt nicht handeln, wird die Zukunft sehr düster sein. (...) Die Amerikaner brauchen Hilfe, und sie brauchen sie jetzt. Und sie brauchen Anfang nächsten Jahres mehr." 

Ebenfalls mit Spannung verfolgen die Marktteilnehmer die laufenden Brexit-Verhandlungen. Sollte es zu einem harten Brexit kommen, drohen deutlich negative Auswirkungen auf die konjunkturelle Entwicklung in Gro0britannien, aber auch in der EU. 

BP (WKN: 850517)

Es dürfte spannend bleiben am Ölmarkt. Dementsprechend sollten bei Shell und BP nach wie vor nur mutige Anleger mit einem langen Atem zugreifen. Die Investments sollten weiterhin mit Stoppkursen bei 2,10 Euro (BP) beziehungsweise 11,10 Euro (Shell) abgesichert werden. 

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3