So investieren Sie wie Peter Lynch
04.12.2020 Timo Nützel

Chart-Check BP: Aktie im Aufwind – so geht es jetzt weiter

-%
BP

Der vergangene Monat war für die BP-Aktie ein Befreiungsschlag. Die Hoffnung auf einen baldigen Corona-Impfstoff hat die Ölbranche stark beflügelt. Auch das Chartbild von BP hat sich dabei wieder deutlich aufgehellt. Der Wert hat gleich mehrere Kaufsignale generiert und könnte sich jetzt weiter nach oben bewegen.

Am 9. November brach die Aktie nach der erfreulichen Nachricht über einen baldigen Corona-Impfstoff aus ihrem mittelfristigen Abwärtstrend aus, den sie seit Januar ausgebildet hatte. Mit einem kräftigen Kurssprung durchbrach der Wert dabei die Trendlinie bei 2,40 Euro und die 50-Tage-Linie bei 2,52 Euro.

Zwar verlangsamte sich die Aufwärtsbewegung, dennoch konnte sich der Kurs weiter nach oben kämpfen und überschritt Mitte November die 100-Tage-Linie bei 2,86 Euro. Daraufhin legte der Wert erneut zu und markierte ein Zwischenhoch bei 3,14 Euro.

In dieser Handelswoche setzte die Aktie wieder an die 100-Tage-Linie zurück, könnte diese aber erfolgreich testen. Aus charttechnischer Sicht ist mit Hilfe dieses Kaufsignals jetzt ein Anstieg bis zur nächsten Hürde an der 200-Tage-Linie bei 3,24 Euro möglich.

BP (WKN: 850517)

Nach dem Kursdesaster der letzten Monate hat sich das Chartbild allmählich wieder aufgehellt. Wer bereits investiert ist, bleibt dabei und beachtet den Stopp bei 2,10 Euro.