Investieren wie Peter Lynch - So geht's
04.12.2020 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: „Zu gut, um ignoriert zu werden“

-%
Royal Dutch Shell

Über Jahre hinweg wurde die Aktie von Royal Dutch Shell von vielen Privatanlegern als Dividendengarant geschätzt. Am Interesse an dem Energieriesen hat sich trotz der historischen Senkung der Ausschüttung im Frühjahr relativ wenig geändert – und das zurecht, wie nun ein Bernstein-Analyst feststellt.  

So hat Oswald Clint die B-Aktien von Royal Dutch Shell von "Market-Perform" auf "Outperform" hochgestuft. Darüber hinaus sieht er den fairen Wert der Energietitel nun bei 2.100 Britische Pence (umgerechnet 23,24 Euro). Zuvor waren es noch 1.800 Pence. Clint begründete die Hochstufung mit der "schwungvollen" Verbesserung beim Cashflow. Er betonte, die Aussichten für die Cashflow-Entwicklung sind mittlerweile „zu gut, um sie zu ignorieren“. 

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Shell-Aktie grundsätzlich zuversichtlich gestimmt. Allerdings sollten hier weiterhin nur mutige Anleger mit einem langen Atem zugreifen. Ganz wichtig dabei: Ein Stoppkurs bei 11,10 Euro.  

Wie Anleger jetzt bei anderen „Lieblingsaktien“ wie Gazprom, Nel, TUI, BioNTech oder Tesla konkret handeln sollten, erfahren Sie exklusiv in der neuen Ausgabe des AKTIONÄR. Hier bequem als ePaper erhältlich.


Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3