Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
30.06.2016 Werner Sperber

BO: Infineon Technologies ist ein super aufgestellter Übernahmekandidat

-%
Infineon

Die Spezialisten von Börse Online verweisen auf den Trend, wonach immer mehr Automobil-Unternehmen auf elektrisch angetriebene Fahrzeuge setzen. So haben beispielsweise Volkswagen und Daimler einen Strategieschwenk eingeläutet. Davon profitiert Infineon Technologies, denn diese E-Autos brauchen mehr Halbleiter als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Infineon ist rund um dieses wachstumsstarke Geschäft sehr gut aufgestellt. Zudem gilt das Unternehmen als Übernahme-Kandidat. Die Aktie ist mit einem KGV von 15 für das nächste Jahr bewertet. Anleger sollten sie mit einem Kursziel von 15 Euro und einem Stop-Loss bei 9,80 Euro kaufen.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Infineon 623100
DE0006231004
- €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0